Dienstag, 14. August 2018, 10:57 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Schapy

Hobbyzeichner

  • »Schapy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Vollersode

Beruf: professioneller Löcherindieluftgucker

Danksagungen: 509

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:08

MangaStudio5

Ich habe gerade von MangaStudio 4 EX auf MangaStudio 5 geupdatet.
Total anderes Interface ?( . Hat schon jemand Erfahrung mit der neuen Version gesammelt?

mfg Schapy
DON´T GROW UP, IT´S A TRAP ! :P

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2018

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:21

Du meinst doch bestimmt ein upgrade! Ne also soweit hab ich das noch nicht gemacht, ist es den so anders?
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Schapy

Hobbyzeichner

  • »Schapy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Vollersode

Beruf: professioneller Löcherindieluftgucker

Danksagungen: 509

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:09

Erinnert irgendwie an Photoshop. Was ja nicht schlecht ist. Das Problem ist nur, wenn man sich erstmal an ein Interface gewöhnt hat, ist es nicht ganz einfach, sich wieder auf ein anderes umzustellen.
In der neuen Version z.B. heissen die Panels jetzt glaube ich Frames. Habe ich aber noch nicht ganz rausgefunden. Kämpfe mich noch durchs Manuel.

http://manga.smithmicro.com/manga-studio.html


mfg Schapy
DON´T GROW UP, IT´S A TRAP ! :P

Jähling

Hobbyzeichner

Beiträge: 415

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 341

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Februar 2013, 12:45

Zum Glück weiß SmithMicro, was Zeichner wollen, und bietet jede Menge Hilfestellung - hier zum Beispiel:

http://my.smithmicro.com/webinars/manga-…manga-studio-5/

Comicer

Stiftehalter

Beiträge: 46

Wohnort: Muehlheim am Main

Beruf: in der IT

Danksagungen: 70

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. März 2013, 14:13

Also MS5 ist mehr ein Update zum 4-Debut.

Das große MS (EX) Update kommt erst im Sommer.

Kann man hier sehr gut sehen: http://manga.smithmicro.com/comparison.html
Das 4EX hat mehr Funktionen als das 5er...
:whistling: Ich übe noch... :whistling:

WitzKaWumme

Anspitzer

Beiträge: 30

Wohnort: Leipzig, Sachsen, Deutschland, Europa

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. September 2013, 21:19

ich hab Manga Studio 4 nicht benutzt, aber Manga Studio 5 ist wirklich genial 8o von den Möglichkeiten, die man hat. Das Teil ist wirklich jeden Cent wert.
Vorallem kann man bei jedem Tool/Subtool genau einstellen, welche Einstellungsmöglichkeiten angezeigt werden sollen.

Hab auch gelesen, dass die Oberfläche stark umgestellt worden ist, allerdings ist sie halt jetzt anscheinend wesentlich moderner, klar, dass ist am Anfang ungewohnt.
Die Video Serie von Doug Hills auf der offiziellen Seite ist sehr genial:
http://manga.smithmicro.com/tutorials/ma…ewFeatures.html :thumbup:

Piscator

Hobbyzeichner

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 609

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. September 2013, 17:44

Mir geht es da wie meinem Vorredner. Ich kann leider nichts zum Vorgänger sagen, bin aber mit Manga Studio 5 im höchsten Maße zufrieden. Die Möglichkeit plazierten Text auch nachträglich noch zu bearbeiten begeistert mich immer noch. :D So viel Komfort bin ich sonst gar nicht gewohnt.

Eingewöhnungsschwierigkeiten hatte ich übrigens keine, da das Interface dem von FireAlpaca verdächtig ähnlich ist.

WitzKaWumme

Anspitzer

Beiträge: 30

Wohnort: Leipzig, Sachsen, Deutschland, Europa

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. September 2013, 16:32

Manga Studio 5 und Manga Studio 5 EX (die Profi Version) sind gerade um 40 % reduziert.
die Tutorials geben einen guten Einblick was das Teil kann: (link siehe 2 posts weiter oben ;)

schöne Grüße
Bernhard

SpaceDog

Tuscher

Beiträge: 895

Danksagungen: 2408

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. September 2013, 10:58

Hört sich gut an. Vielleicht besorg ich mir das irgendwann auch mal, wenn es so gut ist.
Weil ich hab mit Gimp doch manchmal schon so meine nervigen Momente. :pinch: Aber Photoshop ist mir zu teuer und erscheint mir auch zu umfangreich und kompliziert.
Wuff! :D

mein deviantArt

Social Bookmarks


Thema bewerten