Montag, 19. Februar 2018, 2:42 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

261

Mittwoch, 16. August 2017, 20:34

Die Idee find' ich gut.

Zur Zeichnung fällt mir ein: Man bräuchte eigentlich nur den Sprecher im Vordergrund. Der könnte wie ein TV-Moderator direkt mit dem Publikum reden.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (17.08.2017)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

262

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 12:18

Nach längerer Auszeit wg. Hand-Problemen heute mal was aus dem Büro-Alltag:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Auf der Chefetage.Farbe.- Dezember 2017 -1.JPG

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (06.12.2017)

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

263

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:42

Eher erschreckend als lustig. ;(

Aber gut gezeichnet!

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (07.12.2017)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

264

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:32

Heute mal wieder "Steppke":
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steppke - Wüstentraum. 3. Fassung. Dezember 2017-1.JPG

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (06.01.2018)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

265

Samstag, 6. Januar 2018, 16:05

Heute mal wieder was vom Reporter Otto:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Affenliebe oder neulich imZoo. Dez. 2017.IMG Kopie Mikrofon..JPG

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (06.01.2018)

Rosa

Chefradiererin

Beiträge: 406

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1376

  • Private Nachricht senden

266

Samstag, 6. Januar 2018, 16:34

Hallo Arno!
Mir gefallen Deine kurzen, kleinen Comicgeschichten.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (07.01.2018)

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

267

Samstag, 6. Januar 2018, 16:38

Im Radio war doch damals die Geschichte mit den Außerirdischen ("Der Krieg der Welten") und nicht "King Kong". :D

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 813

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3946

  • Private Nachricht senden

268

Montag, 8. Januar 2018, 08:38

Auf jeden Fall ne zeichnerische Verbesserung. Mir gefällt Dein Retro-Stil. :)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (10.01.2018)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

269

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:06

Im Radio war doch damals die Geschichte mit den Außerirdischen ("Der Krieg der Welten") und nicht "King Kong". :D
Lieber Andreas, weder wollte ich Orson Welles imitieren noch ein Drama à la "Dschungel versus Megacity" entwerfen. ?(

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

270

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:55

War nicht so ernst gemeint, Arno. :rolleyes:

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

271

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:55

Heute mal wieder etwas von "Steppke":
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • STEPPKE. Medizin. Januar 2018.-1.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arno« (14. Januar 2018, 19:04)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (16.01.2018)

FrrFrr

Tuscherin

Beiträge: 1 130

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3889

  • Private Nachricht senden

272

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:25

:) :) :)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (15.01.2018)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

273

Montag, 12. Februar 2018, 13:29

Heute ist mal wieder Reporter Otto dran:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Reporter Otto. Boxkampf. Tuschfassung ohne Sprechblasen. Febr.2018. -1.JPG

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

274

Montag, 12. Februar 2018, 16:05

Ich glaube, mit der Treppe zum Boxring gibt's ein Problem. Die sieht irgendwie auf die Wand aufgemalt aus. Es soll aber wohl schon eine echte Treppe sein, auf die der Sportreporter hinaufsteigt.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Qualle

Praktikant

Beiträge: 254

Danksagungen: 1134

  • Private Nachricht senden

275

Montag, 12. Februar 2018, 19:56

Da stimme ich zu. Die Treppe sieht man von oben, den Boxring bzw. die Wand, auf die die Treppe gemalt zu sein scheint, dagegen von unten. Die zwei Perspektiven passen nicht zusammen, und dadurch erklärt man sich das Ganze dann als Wandgemälde. Außerdem fehlt eine Linie, die die Kante zwischen Wand und abgebauter Treppe andeutet.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 813

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3946

  • Private Nachricht senden

276

Dienstag, 13. Februar 2018, 08:04

Perspektive hin und her, ich würde glaub ich mal versuchen, ganz auf Lineal (und auch auf Perspektivregeln) zu verzichten und nur frei zu zeichnen. Das könnte den Zeichnungen eine neue Dynamik verleihen.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 633

  • Private Nachricht senden

277

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:46

Danke für die fundierte Kritik. Könnt's mich erschlagen, aber besser krieg' ich#s nicht hin.
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Reporter Otto. Boxkampf. Tuschfassung mit Sprechblasen. Febr.2018. -1.jpg

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2018)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 813

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3946

  • Private Nachricht senden

278

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:35

Keine Sorge, wir hauen nicht. :D

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2018)

Beiträge: 4 316

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 6405

  • Private Nachricht senden

279

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:35

Das ist sehr viel besser. Muß ja nicht perfekt sein, aber jetzt sieht man, daß die Treppe zum Ring hinaufführt und vor den Ring gebaut ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2018), arno (16.02.2018)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 813

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3946

  • Private Nachricht senden

280

Donnerstag, 15. Februar 2018, 07:48

auch insgesamt hst Du Deinen Strich verbessert, wenn man sich die ersten und nun die neuesten Strips anschaut. Die figuren sehen jetzt deutlich lockerer aus.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (16.02.2018)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten