Mittwoch, 24. Juli 2019, 4:54 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 18. August 2018, 21:31

Vielen Dank für deine Hinweise.
Dann werde ich mal fleißig weiter üben, Übung macht den Meister. :D






kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 2. September 2018, 22:00

Ich habe am Basler Fasnacht Plaketten Wettbewerb 2019 mitgemacht.
Anbei mein Entwurf.
Unter die ersten fünf hat es meine Arbeit nicht geschafft. :D
»kurisuno« hat folgende Bilder angehängt:
  • BaselDefinitiv_comiczeichenforum.png
  • Beilage_zum_PlakettenEntwurf_klein.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kurisuno« (3. September 2018, 19:27)


Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 864

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 2. September 2018, 22:28

Bei Gelegenheit mußt Du mal erzählen, warum Du so eine Fasnacht-Aktivistin bist. Oder ist das wie in Köln? Da macht einfach jede(r) mit.

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 8. September 2018, 17:15

An der Fasnacht fasziniert mich, dass die Leute sich mit den Aktuellen Themen beschäftigen, kritisch hinterfragen und den Spiegel vorhalten.
Es gibt hier in der Schweiz die Tradition der "Schnitzelbänke". Dort nimmt man lokale Themen aufs Korn. Aber das wird in Köln sicher ähnlich sein. :)
Früher war ich musikalisch an der Fasnacht unterwegs (Piccolo) und heute nur noch als Zeichnerin.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 864

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 8. September 2018, 20:42

Das habe ich in kleinerem Maßstab auch mal so erlebt oder wahrgenommen.

In kleinen Dörfern in meiner alten Heimat, wo ich als Reporter zur Büttensitzung hinfuhr, hatte ich den Eindruck, da wird das Dorfgeschehen wirklich aufgearbeitet. Was sonst nur im Dorfklatsch weitergetragen wurde, wurde da mal eingeordnet, also man fand dann die richtige Haltung dazu.Ich fand es deshalb mitunter richtig spannend, das mitzuverfolgen. Das war natürlich nicht immer so; je mehr die Vereine versuchten, die Fernsehfastnacht nachzuahmen, desto mehr ging das verloren.

Aber ich glaube, der Kölner Karneval ist doch nochmal eine andere Nummer. Das ist ein Lebensgefühl, und die ganze Stadt einigt sich darauf, daß für eine begrenzte Zeit mal einige (sicher nicht alle) Regeln des Zusammenlebens außer Kraft gesetzt werden. Wenn man dort ist, bleibt einem auch nichts anderes übrig als mitzumachen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (14.09.2018)

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:35

Schönii hat mich angesteckt. :D
Hier ein Beitrag für den Inktober à la kurisuno.
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • InktoberWarnung_vor_Jack_klein.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (04.10.2018)

Schoenii

Chefradierer

Beiträge: 1 072

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1695

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 22:49

Sehr schön! Freut mich, dass ich durch meine Zeichnungen wen zum Zeichnen motivieren kann. :D

"Do what you love doing."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (04.10.2018)

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 06:07

Es ist schon ein tolles Gefühl mit dem Ink Stift auf Papier zu zeichnen.
Auf dem Tablet fühlt es sich anders an. :)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:46

Auch wenn ich mich jetzt blamieren sollte ;( , wer ist Jack??

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:27

Danke FrrFrr. Das ist für mich den Hinweis, dass ich mehr Infos hätte mitgeben sollen.
Jack O'Lantern, war damit gemeint (Kürbis Fratze).
Falls du die Geschichte/Hintergrund über Halloween nicht kennst, findest du diese hier: http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?th…236&titelid=743.

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 18. November 2018, 19:17

Im Moment sammle ich Ideen für einen Comic und versuche die Figuren näher zu beschreiben. Daher kann ich noch keine Zeichnungen davon zeigen.

Dieses Bild habe ich vor ein paar Jahren in Aquarell gemalt.
Der Flieder blühte so schön in Nachbars Garten....
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flieder_Schmetterling_klein.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (12.05.2019)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 864

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 18. November 2018, 19:46

Ein sehr dekoratives Bild, das ich mir sofort ins Wohnzimmer hängen würde. Die Technik kann ich nicht genau erkennen. Ist der Schmetterling da irgendwie hineincollagiert oder auch gemalt (aber jedenfalls kein Aquarell)?

Eventuell könnte ich in diesem Forum auch Aquarelle, Acryl- und Ölbilder und ähnliches von mir zeigen. Ich stöbere gerade durch mein Elternhaus, weil meine Mutter in ein paar Monaten in eine kleinere Wohnung umziehen will und sich damit die Frage erhebt: Was werfen wir weg? Ich finde jetzt ganz hinten in Schränken unter anderem künstlerische Versuche, die ich vielleicht vor 30 Jahren gemacht habe. Witzig ist: Ich sehe, daß diese Sachen von mir stammen, aber ich hatte keinerlei Erinnerung mehr an sie.

Aber so schöne Bilder wie Dein Frühlingsbild sind da nicht dabei.

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 18. November 2018, 21:09

Ein sehr dekoratives Bild, das ich mir sofort ins Wohnzimmer hängen würde. Die Technik kann ich nicht genau erkennen. Ist der Schmetterling da irgendwie hineincollagiert oder auch gemalt (aber jedenfalls kein Aquarell)?
Ich fühle mich geehrt, das du bereit wärst das Bild in dein Wohnzimmer zu hängen. Witzig ist, dass es in unserem Wohnzimmer hängt :D Das Bild habe ich auf eine Leinwand gemalt. Das gesamt Bild ist in Acryl und nicht in Aquarell gemalt. Ich habe mich leider verschrieben .Es gab zwar auch eine Zeit, wo ich in Aquarell gemalt habe. Ich wollte dann aber gerne in Öl malen, da ich die Schichten und Strukturen der Bilder so toll finde. ich bin dann aber bei Acryl gelandet, welche wesentlich einfacher ist in der Anwendung (und günstiger).
Eventuell könnte ich in diesem Forum auch Aquarelle, Acryl- und Ölbilder und ähnliches von mir zeigen. Ich stöbere gerade durch mein Elternhaus, weil meine Mutter in ein paar Monaten in eine kleinere Wohnung umziehen will und sich damit die Frage erhebt: Was werfen wir weg? Ich finde jetzt ganz hinten in Schränken unter anderem künstlerische Versuche, die ich vielleicht vor 30 Jahren gemacht habe. Witzig ist: Ich sehe, daß diese Sachen von mir stammen, aber ich hatte keinerlei Erinnerung mehr an sie.
Ja, zeige die Bilder unbedingt. Bin gespannt auf deine Kunstwerke.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 864

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 19. November 2018, 08:02

Damit warte ich aber noch bis Fasching. Da gibt's was zu lachen...

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 31. Dezember 2018, 17:29

Also bei mir ist jetzt schon Fasching oder Fasnacht :D


Hier mein Versuch ein Rugby Spieler als Drag Queen darzustellen.
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • RugbyDragQueent.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (12.05.2019)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 31. Dezember 2018, 18:09

:thumbsup: Ist ja cool!

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 1. Januar 2019, 22:36

Danke FrrFrr :D

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 12. Mai 2019, 14:09

Rosa hat mich daran erinnert wieder einmal einfach so loszumalen... :)
Hier eine Grafik zum heutigen Muttertag.
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • SchneckenMuttertagKurisunoWeb.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (12.05.2019)

Rosa

Tuscherin

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 12. Mai 2019, 16:29

Ist eine schöne Zeichnung ! Die Linien sehen so aus, als wäre Dir die Zeichnung leicht und fließend aus der Hand gegangen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (12.05.2019)

kurisuno

Chefradiererin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 12. Mai 2019, 18:02

Danke Rosa.
Ja, die Schnecke habe ich von klein auf schon gezeichnet.
Die Blumen auch. Ich habe früher gerne "Bauermalerei" gemacht und Gegenstände verziehrt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (14.05.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten