Sonntag, 21. September 2014, 8:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. April 2006, 20:43

Anfänger: Brauche hilfe beim Zeichnen

Hallo ihr,
Vorab erstma sorry. Ich wusste nicht wo ich mein Thread einstellen sollte also hab ich ihn hier rein geschrieben. Ich bin ein "Blutiger" Anfänger und habe große Probleme bei den Proportionen von den Figuren. Die Hände machen mir auch schwer zu schaffen. Ich habe schon den ganzen Tag im Netz geguckt und nach Anfänger Anleitungen gesucht die einem (auch mit Bildern) schritt für schritt erklähren/zeigen eine Figur zu zeichnen. Mein Ziel ist es erstma nur kleine humorvolle Comics zu zeichen z.B. Nicht-Lustig oder die Comics von worldofwarcraft.de
Einfach 1 Bild mit nem Witz/Schertz.Also eine moment aufname quasi.:D Bei den Händen habe ich z.B. das Problem die so zu zeichnen das sie z.B. einen Gegenstand umgreifen z.B. eine Figur die einen Besen in der Hand hält.
Was ich von mir jetzt von euch erhoffe ist, am besten eine Internet Seite wo es umsonst Anfänger Anleitungen gibt aber ich wäre auch über Buchempfehlungen erfreut oder erzählt mir wie IHR angefangen habt (damals). Ich werde euch auch noch meine bisherigen "Werke" hochladen, damit ihr euch einen eindruck von meinen Problemen machen könnt.
Vielen dank für eure Hilfe schonmal im Voraus.
;)mfg, Key
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Key« (7. April 2006, 20:53)


Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 810

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 269

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2006, 21:20

Also, ersmal willkommen, hier bei uns :D

Als blutiger Anfänger muss man zwei Sachen beachten, um an Ruhm und Geld zu kommen:
1. Du musst dich in Kims Zeichenforum anmelden (den ersten Schritt hast du schon erfolgreich hinter dich gebracht :D ) hier lernst du unter Gleichgesinnten und bekommst jede Menge toller Tipps von jede Menger toller Zeichner.

2. Du brauchst alle zwei Zeichnkurse von Kim Schmidt.
Dann steht einer steilen Karriere nichts mehr im Wege :D :D :D

alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 7. April 2006, 21:32

ahoi key,

willkommen hier im board.
ich kann mich hiller nur anschliessen, das du hier ne menge lernen kannst.
studiere bilder der anderen und schaue wie die dieses oder jenes prob gelöst haben.
(ich habe das händeprob so gelöst, das man zB nicht wirklich die finger sieht, es sieht mehr aus wie ein fäustling für kinder. hier mal das beispiel
http://www.comiczeichenkurs.de/attachmen…tachmentid=6583 )

bei realistischen zeichnungen sehen aber fäustlinge saudoof aus ;)

ansonsten sag ich dir was ich hier schon des öfteren gelesen habe. schau bei amazon nach kims büchern. die scheinen echt gut zu sein.
(wahrscheinlig wird mein account jetzt gelöscht, weil ich mich geoutet habe diese bücher nicht zu besitzen. verspreche aber, das ich die mir auch zulege)

ansonsten, üben üben üben und wenn du schon geübt hast, dann übst du einfach weiter. irgendwann geht das in die knochen und du zeichnest blind :D
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alburak« (7. April 2006, 21:33)


Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 7. April 2006, 21:55

Erst einmal Willkommen! =)
Ja..ja... das gute alte Händeproblem. Das einzige was hilft ist:
Üben, üben, üben. Falls du nur Funnys zeichnen willst, kannst du mit Referenzen arbeiten. Such dir einfach ein Bild, indem eine Person einen Gegenstand umklammert. Nachdem du die Handposition einige male gezeichnet hast, hast du sie intus und kannst sie einfach so zeichnen. Es gibt dabei nur ein Problem, falls du Hände einmal anders zeichnen möchtest und keine entsprechende Referenz findest, stehst du auf dem Schlauch.
Deshalb ist das nur ein absoluter Anfängertipp, du solltest schon die Handproportionen beherrschen.
Bei Menschen generell, bau ich mir erst einmal ein Grundgerüst, damit Proportionen stimmen und die Person nicht Windschief aussieht. Danach zeichne ich die Figur darüber. Hol dir Kims Bücher, bei Menschen würde ich das 2. Buch empfehlen. Wenn du später mal echte Menschen zeichnen möchtest gibt es noch einige andere gute Anatomiebücher.

alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 7. April 2006, 22:11

wo wir jetzt immer noch über hände sprechen. frogger hatte mal ne arbeit mit händen hier gezeigt.
Froggers Zeug

meiner meinung nach gut gelungen
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

6

Freitag, 7. April 2006, 23:45

erstmal einen wunderschönen guten abend und herzlich wilkommen!
die schamanen der nacht haben mich nocheinmal aus den tiefen des fernsehns geschreckt und mir auferlegt ich solle doch mal in forum vorbei schauen! und...was seh ich da? einen "blutigen" anfänger! is das zu fassen! wie ungewönlich! :D

nu im voraus muss man ja mal sagen das wir hier ALLE (außer vieleicht hiller^^) blutig angefangen haben! ich würde dir nicht gleich empfehlen die die ganzen bücher von kim zu kaufen! (was jetzt nich heißen soll das die schlecht sin) aber wenn du dann merkst das dir das zeichnen und rumblödeln, was bei mir ziemlich nah beieinander liegt, nicht wirklich zu sagt, war die anschaffung der vbücher fürn arsch! also erstmal reinschnuppern und posten was du schon so gemacht hast! dann werden sich hier sicherlich viele leute (auch meine wenigkeit, auch wenn ich kein profi bin^^) melden und dir massig tipps geben! ;)

ich hoffe der text war jetzt nich zu lang und die sätze zu kompliziert!
das war das wort zum freitag (obwohl nur noch 16 minuten freitag ist)!! :D

ein wunderschönes wochenende allerseits (und natürlich auch wunderschöne ferien)

der benno grüßt zur späten stunde und geht jetzt zu bett :O :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benno« (7. April 2006, 23:46)


Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 8. April 2006, 01:04

Hier mal ein kleines Werk von mir. Ihr seht es ist nicht sonderlich gut.
Es stellt eine Hexe dar die in der heutigen Zeit auf ihrem Besen fliegt und dann von einem Jumbo erfasst wird. Die moment aufname beschrenkt sich auf den moment vor ihrem aufprall. :)
Wenn ich sage "Blutiger" Anfänger dann mein ich des auch. :D
;)mfg, Key
»Key« hat folgendes Bild angehängt:
  • b_hexe_707.jpg
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Key« (8. April 2006, 01:05)


alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 8. April 2006, 01:37

blutiger anfänger?? nö, ein blutiger anfänger setzt mehr auf blut.
>> guckste hier <<

aber spass beseite, ich finde dein bild garnicht so schlecht. das einzige was stört (meiner meinung) ist die schrift. die passt absolut nicht zu dem rest
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 8. April 2006, 02:51

hmm ja hast du recht. Ich hab noch ein neues comic gezeichnet. Da habe ich die Sprechblasen per Hand geschrieben. Das mit der Hexe war mit schwarzem Filzer geschrieben. :) Der witz mit den Milchflaschen ist vielleicht bekannt.
vielen dank für deine aufmunternen Worte :)
;)mfg, Key
»Key« hat folgendes Bild angehängt:
  • b_milch_sauer.jpg
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Key« (8. April 2006, 03:30)


Sir Kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 8. April 2006, 09:01

Sprechblasen bitte in Leserichtung schreiben, also von Links nach Rechts. dann den Text erst von jemandem verbessern lassen. Es heisst sauer und nicht seuer. ;)

Aber ganz toll, der Witz nicht unbedignt Cartoon-geeignet, aber super. :)


Jaja, ich weiss. Ich wieder mit meiner unnötigen Härte. Natürlich ganz toll, Key,
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

Frogger

leeres Blatt

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 8. April 2006, 09:44

@Sir Kay: Genau, sei doch nicht so hart zu ihm! :D Sonst vercheuchst du den noch. Und dann kommter nie wieder :D :P :(
@Alburak: Hey danke, ehrt mich sehr, dass auf meine Arbeiten verlinkt wird :)

Also deine Arbeiten find ich für nen "blutigen Anfänger" gut. Da bist du bei uns richtig. Denn wenn ich das so sagen darf: Auch ich hab schon Vortschritte gemacht. Bevor ich hierdrin war war ich noch grottenschlechter, als ich es jetzt bin.
Ich kann dir also nur bestens empfehlen, mal in die Threads reinzuschnupern, und deine bilder vorzustellen.
Kim's Comiclernbücher sind echt super hilfreich, und wenn dir das Zeichnen von Comics (und toons) gefällt, solltest du dir die schon zulegen. Die Bücher hat eigentlich auch fast jeder aus dem Forum (ausser einem gewissen Herrn Albulak :P)
Ich wünsche dir noch viel Spass!
MFG
Frogger

12

Samstag, 8. April 2006, 11:11

das mit der leserichtung wurde ja schon gesagt! mehr fällt mir grad auch nich auf aber ich wer mirs heut abend nochmal anguckn!

lg

Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 8. April 2006, 14:20

Also das mit der Leserichtung geb ich euch recht. Aber ich muss zu meiner verteidigung sagen das was ihr als "e" gelesen habt ist ein "a". :D GANZ erlich. Mein Scanner hat das irgendwie komisch eingescannt aber wenn ihr es vergrößert sieht man es bissl besser. Ich habe jetzt schon von mehreren Leuten diese Kim Bücher empfohlen bekommen. Sind die SOOO gut? :D
Dann werd ich die mir auch ma holen. :)
;)mfg, Key
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

Timbo

Hobbyzeichner

Beiträge: 305

Wohnort: Wo ich wech bin? ...vom Dörpe... :-)

Beruf: Schüler am Fachgymnasium für Technik

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 8. April 2006, 14:30

Zitat

Original von Key
Sind die SOOO gut?


Soll das ein Witz sein? Das sind die Comiczeichen-Bibeln... :D ;)

Die Bücher sind echt genial geworden. Man bekommt so ziemlich alles beigebracht, was man wissen sollte. Und falls doch noch was unklar sein sollte, steht Kim ja auch hier im Forum Rede und Antwort ;).

Viele Grüße und willkommen im Forum!

Timbo

Frogger

leeres Blatt

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 8. April 2006, 14:37

Zitat

Original von Timbo

Zitat

Original von Key
Sind die SOOO gut?


Soll das ein Witz sein? Das sind die Comiczeichen-Bibeln... :D ;)


Wo Timbo Recht hat...
Die sind echt klasse!
MFG
Frogger

alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 8. April 2006, 14:41

wie gesagt, ich habe die bücher nicht, habe aber schon viel gutes darüber gehört.
ausserdem sitzen wir in Kims Forum :D

sag mal echt, den text bei der hexe hast du doch nicht mit einem filzer geschrieben, oder?? sieht dch sehr nach computerschrift aus.
was natürlich nicht verkehrt ist, schliesslich benutzen die bei LTB (lustige taschenbücher von disney) auch ganz normale computerschriften und das schon seit ewigkeiten.
trotzdem würde ich dir empfehlen, entweder per hand zu texten oder eine schrift zu verwenden die nicht so sehr " " (mir fällt das wort nicht ein) ;)

@frogger
du machst gute arbeit und hast innerhalb kurzer zeit wirklich grosse fortschritte gemacht.
da ist es doch pflicht deine arbeit mit den Händen zu zeigen, wenns gerade um die patschehändchen geht.
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

Frogger

leeres Blatt

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 8. April 2006, 14:50

@Alburak: Vielen Dank für die Blumen!

Jo, die Schrift die du genommen hast ist nicht garade die Cartoon und Comicfreundlichste. Da gibt es aber auch Schriften, die extra dafür gemacht sind. Mhm, da gabs doch mal nen Thread für, oder ?(
MFG
Frogger

Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 8. April 2006, 22:37

Hallo ihr ^^ ich war heute zuhause und habe eines meiner ersten Werke wiedergefunden. Ich habe also noch was für euch eingescannt. Das ist ein witz den ich mir selbst ausgedacht habe. Die Hexe fliegt auf dem Staubsauger und die Batterien werden mitten im Flug leer. :D na ja vielleicht net wirklich lustig aber ich brauchte halt ein mutiv. Also wie schon erwähnt hier ist mein 2tes Comic was ich gezeichnet habe.
;)mfg, Key
P.S. Die Bücher werde ich mir ma zulegen :)
»Key« hat folgendes Bild angehängt:
  • b_hexe_staubsauger.jpg
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

19

Samstag, 8. April 2006, 22:49

1. "mutiv" schreibt man motiv! ;)
2. wenns nich zu viel arbeit macht gib mal in deinem profil dein alter und dein geschlächt an! :D
3. nun ja...stimmt...nich WIRKLICH lustig! aber fürn anfang nich schlecht. ich hatte das glück das mir zu anfang gleich der große reiser eingefallen ist, für den ich auch viel lob bekommen habe (eigenlob stinkt, ich weiß) aber nich jeder hat so viel glück! die gagsuche is wie pilzesammeln! du findest manchmal stundenlang nichts. dann findest du wieder viele auf einem haufen aber manche von denen haben maden! so is das nun mal! ;)

immer am ball bleiben! :D

ps: mein tipp: versuche mal mehr mit geometrischen grundformen zu arbeiten und deine figuren in viele verschiedene körper zu unterteilen! dann wirken die auch nich so strichmännchenmäßig! ;)

Key

leeres Blatt

  • »Key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 8. April 2006, 23:32

Ja.. :)
Zu meiner Person ich bin 19 jahre "jung" und bin männlich.8o
Ich hab jetzt noch ein Comic gezeichnet und irgendwie fängt langsam die Depressionsphase an. Ich finde meine zeichnungen sehen aus wie bei einem
12 jährigem_._ (bei meiner Rechtschreibung trifft das vielleicht auch zu :D)
Das Comic handelt von dem Witz. ,,Raucht ihr Pferd?" ,,Nein!" ,,Dann Brennt ihr Stahl!!!!"
Ich denke den kennt fast jeder. Aber wie meintest du das mit den Geometrischen Formen? Hast du da vielleicht ein Beispiel? Weil wenn ich einfach ma ne Figur richtig zeichnen könnte dann würde das meinem Selbstvertrauen enorm helfen. Mir ist aber klar das ich noch Anfänger bin und ich warte auch schon erwartungsvoll auf die Kim Bücher. Ich denke die
werden mich nochmal um einiges weiter bringen und mir gute kniffe zeigen
:) :) :)
;)mfg, Key
»Key« hat folgendes Bild angehängt:
  • b_stahl_brennt.jpg
;)mfg, Key

Leider nicht von mir ^^ aber ich finde den einfach Urkomisch. :D

Social Bookmarks


Thema bewerten