Samstag, 15. Juni 2024, 0:53 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 954.

Mittwoch, 12. Juni 2024, 02:43

Forenbeitrag von: »bene«

Was hört ihr gerade?

Na, geht doch! The Knife- A Lung

Montag, 10. Juni 2024, 02:02

Forenbeitrag von: »bene«

Was hört ihr gerade?

Zitat von »Peter L. Opmann« Ich glaube, ich mag einfach handgemachte Musik und nicht Musikersatz aus dem Computer. So ging's mir auch lange Zeit. Bis mir zunehmend klar wurde, dass elektronische Klänge eigentlich auch nur weitere Instrumente und nicht weniger "hangemacht" als eine Hammondorgel bzw. diese Unterscheidungen doch sehr willkürlich sind. Bob Dylan wurde auch erstmal ausgebuht, als er zur E-Gitarre griff. Und die Akustikgitarristen zuvor wahrscheinlich von den Harfenspielern oder so -...

Sonntag, 9. Juni 2024, 03:24

Forenbeitrag von: »bene«

Was hört ihr gerade?

Und ich find's inmer wieder schön, wenn gute Musiker einen poppigen Chart-Hit in was völlig anderes (meist Melancholisches) umwandeln. Wundervolle Beispiele gibt's da bisher zu Britney Spears, Christina Aguilera und - jüngst entdeckt - zu 50 Cent's "Candy Shop" Perera Elsewhere - Karam (Sehr elegisch, nix zum Mitstampfen und daher wohl auch erstmal nix für dich Peter... ;-))

Sonntag, 9. Juni 2024, 02:37

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Jo, irgendwas mit Inkontinenz hab ich zwar auch ganz sachte vermutet... Mir ist da halt etwas zuviel Rätselraten drin - bzw. etwas zu weit hergeholt für einen gelungenen Cartoon.

Samstag, 8. Juni 2024, 19:31

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

... bzw. der Rubrik: Kapier ich wieder nich'

Freitag, 7. Juni 2024, 18:44

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

@Peter L. Opmann: Klar, die Sache mit dem schimpfenden Hausarzt ist ein bisschen so ein Sketch-Klischee, was in der Realität eigentlich kaum vorkommt. Den meisten Ärzten ist es eher Rille und sie klären - wenn überhaupt - nur sachlich auf. Trotzdem ganz witzig.

Donnerstag, 6. Juni 2024, 23:29

Forenbeitrag von: »bene«

Was hört ihr gerade?

Sophia Kennedy - Seventeen

Donnerstag, 6. Juni 2024, 22:59

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Den linken finde ich wieder ganz witzig, auch schön gezeichnet

Mittwoch, 5. Juni 2024, 23:59

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Ich muss gestehen: Den kapier ich erstmal nicht... (PS: Ok, mit Peters Zusatz ergibt es etwas Sinn.)

Dienstag, 4. Juni 2024, 22:46

Forenbeitrag von: »bene«

Erlangen 2024

Zitat von »Peter L. Opmann« Der Redoutensaal wurde gewissermaßen neu für den Comic Salon verwendet. In den 1980er Jahren spielte sich hier mal die gesamte (!) Verlagsmesse ab, und gegenüber im Markgrafentheater wurde der Max-und-Moritz-Preis verliehen. Die meisten Salonbesucher, schätze ich, haben das aber nicht mehr erlebt. Schon krass & beeindruckend, wie sehr sich die Aussteller-Zahl inzwischen multipliziert hat. Zitat von »Kim« Und gekauft hab ich auch fast nur Fanzines: Sprühende Phantasie...

Montag, 3. Juni 2024, 23:01

Forenbeitrag von: »bene«

Erlangen 2024

Zitat von »Peter L. Opmann« Ungeachtet des regnerischen Wetters (aber zumindest gab es in Erlangen keine Überschwemmungen) war der Salon nach meiner Beobachtung gut besucht. Ich persönlich hatte zwar Eindruck, der Salon wäre durch Schlechtwetter zunehmend wenig besucht, aber du scheinst Recht zu haben: Tagesspiegel-Artikel Vielleicht hängt mein Eindruck aber auch mit der diesmaligen Aufteilung der Kleinaussteller in Halle C (Schlossgarten) und anliegendem Redoutensaal (wo wir waren) zusammen. D...

Dienstag, 28. Mai 2024, 23:52

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Das Kugel-Modell geht wohl bereits auf Pythagoras (6. Jhd. v. Chr.) zurück. Sogar den ungefähr genauen Erdumfang haben die schlauen Griechen - mithilfe weniger Beobachtungen und Schlussfolgerungen - danach bereits errechnet. Empfehlenswerter Wiki-Artikel zum Thema: https://de.wikipedia.org/wiki/Flache_Erde

Dienstag, 28. Mai 2024, 23:14

Forenbeitrag von: »bene«

Erlangen 2024

Zitat von »Kim« Bin übrigens auch in Erlangen und werde den Plopstand mal aufsuchen. Da würden wir uns gar sehr drüber freuen! Und werden dich mit Sicherheit auch auf-/heimsuchen. Hier für alle Fälle nochmal der genaue Lageplan: Heike Anacker, Blue Print ("Feed the Beast") und Pilar García werden auch vor Ort sein und am Tisch mittun. Wann genau, wird dann voraussichtl. eher spontan entschieden.

Dienstag, 28. Mai 2024, 21:15

Forenbeitrag von: »bene«

Projekt Daphne

Viel Erfolg!

Dienstag, 28. Mai 2024, 20:24

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Zitat von »Peter L. Opmann« Ich glaube übrigens, die Menschheit hat viel länger gewußt, daß die Erde nicht flach ist, als man meint. Das war wohl wirklich eine spezielle Vorstellung des dunklen Mittelalters. Auch im Mittelalter wusste man längst, dass die Erde eine Kugel ist. Es ist irgendwie ein vielverbreiteter "Mythos", man hätte geglaubt, die Erde sei flach, und Kolumbus hätte das Gegenteil beweisen wollen. Im Prinzip war die Kugelgestalt seit der Antike allgemein bekannt.

Dienstag, 28. Mai 2024, 00:41

Forenbeitrag von: »bene«

Neues PLOP erscheint

PLOP ist da! Bestellen könnt ihr ab jetzt (per Mail an: plop-fanzine[at]gmx.de) - versenden kann ich ab der ersten Juni-Woche. Oder ihr holt es euch direkt zum Release auf dem Comic-Salon Erlangen (30. Mai - 2. Juni), wo wir euch am PLOP-Tisch gerne begrüßen (Theaterplatz 1, Halle D, Stand 126). Ein paar weitere Infos zur neuen Ausgabe gibt's hier auf der Hompepage .

Dienstag, 21. Mai 2024, 21:03

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Ich glaube, das Phämomen gibt es schon und jedenfalls unter berühmten Schriftstellern gibt's eine gewisse Häufung (mehr als in anderen Kunstrichtungen). Es haben sich auch schon mehrere Leute mit dem Thema beschäftigt. https://www.deutschlandfunkkultur.de/mus…reflex-100.html

Dienstag, 21. Mai 2024, 01:18

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

@FrrFrr: Gute Frage... Ich persönlich glaube ja, der Alkoholismus hat in diesen Fällen oft eher mit den Umständen als einsam Schreibende/r zu tun. Und im schonungslos nüchternen Zustand wären die Texte womöglich noch ein wenig besser gewesen.

Montag, 20. Mai 2024, 22:56

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Zitat von »Peter L. Opmann« Denn bis zum Kaiser Constantin war ja das Christentum keineswegs Staatsreligion, sondern der Glaube einer verfolgten Splittergruppe. Es gab keine Mächtigen, die ein Interesse daran hatten, daß die Leute an diesem Glauben festhielten (später natürlich schon). Das stimmt natürlich alles, aber inzwischen sieht die Welt halt anders aus. Und daher finde ich es ein bisschen viel verlangt, das alles in einem Cartoon zu einer recht mächtigen Weltreligion berücksichtigen zu m...

Montag, 20. Mai 2024, 19:01

Forenbeitrag von: »bene«

Und täglich lockt das weiße Blatt

Im neuen - für Hollywood-Verhältnisse erstaunlich ideologie- und religionskritischen - "Dune"-Film fallen u.a. die Worte: "Willst du Menschen kontrollieren - dann gib ihnen einen Messias, damit sie auf ihn warten..." Ein ziemlich provokativer (um nicht zu sagen blasphemischer) Satz. Aber es lässt sich kaum leugnen, dass Glaubensinhalte in der Geschichte der Menschheit immer auch gewaltige Machtinstrumente waren (und dass Menschen sich scharenweise bekehren oder dafür totschlagen lassen, ist für ...