Donnerstag, 2. Juli 2020, 11:31 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 07:50

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Projekt Daphne

Da Du Dich geoutet hast: Nochmal vielen Dank, Bene!

Gestern, 21:07

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Projekt Daphne

Den "Daphne"-Comic wird es möglicherweise in einer Farbfassung geben. Ich habe hier im Forum jemanden gefunden, der sich erboten hat, die voraussichtlich 100 bis 120 Seiten für mich zu colorieren. Bin sehr gespannt, ob daraus etwas wird. Vielleicht würde es mit einem Farbcomic leichter fallen, einen Verlag für das Werk zu finden, und ich müßte es doch nicht als book on demand selbst drucken - und vor allem unters Volk bringen. Ich halte Euch auf dem Laufenden, was aus "Daphne" in Farbe wird. Auf...

Gestern, 19:15

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Neues PLOP erscheint

Schreib bitte nochmal was, wenn man diesen Band kaufen kann.

Gestern, 15:04

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Neues PLOP erscheint

Meinst Du eine Hommage an "Valerian & Veronique"?

Dienstag, 30. Juni 2020, 09:00

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Neues PLOP erscheint

Also ich erinnere mich besonders daran, daß Du mich im Gespräch korrigierst, daß John Wayne in der entscheidenden Szene in "The Searchers" nicht ins Haus geht, sondern aus dem Haus ins Freie. Ich habe die Bedeutung dieses Films erst durch "A personal Journey with Martin Scorsese through American Movies" richtig verstanden, in dem er die Figur von John Wayne erst in "Stagecoach", dann in "She wore a yellow Ribbon" und schließlich in "The Searchers" gegenüberstellt. Eine Figur, die sich immer mehr...

Montag, 29. Juni 2020, 18:55

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Neues PLOP erscheint

Du warst 2006 in PLOP # 75 vertreten, Kim. Das war aber nichts Grafisches, sondern wir haben nochmal über Dein Zeichnerporträt von ehedem geredet. Das habe ich mit einem PLOP-Cover von Dir mit Mönch und Glockenseil illustriert.

Sonntag, 21. Juni 2020, 07:35

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Gordon!

Ich kenne eher die Comics als die Filme.

Samstag, 20. Juni 2020, 23:41

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Gordon!

Du meinst, Gordon bräuchte auch einen Odie, Jon oder eine Arlene? Keine schlechte Idee. Allerdings hat Fraro gezeigt, daß es mit Gordon allein und vielen namenlosen Nebenfiguren, die meist nur in einem Cartoon auftauchen, auch geht. Obwohl - wenn ich es mir recht überlege, gibt es bei "Gordon" eine holde Gattin, die immer wieder mal mitwirkt.

Samstag, 20. Juni 2020, 18:39

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Gordon!

Das ist nicht ein ganz anderer Humor als der von Fraro; und den Originalcartoon fand ich ja auch nicht so super. Aber vielleicht brauchst Du zwei oder drei Anläufe, um ihm etwas Neues hinzuzufügen. Mach ruhig weiter.

Freitag, 19. Juni 2020, 09:28

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Sehr treffend!

Dienstag, 16. Juni 2020, 16:54

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Vielleicht besser zwei starke Kaffees...

Dienstag, 16. Juni 2020, 07:41

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Generell werde ich wohl bei Schwarz-weiß bleiben. Aber es gäbe ein Versuchsobjekt: den Daphne-Comic. Wird etwa 120 Seiten lang. Vielleicht könnte Farbe ja die Verkäuflichkeit fördern. Wenn Du Dich daran versuchen möchtest...

Sonntag, 14. Juni 2020, 21:46

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Vielen Dank, Bene! Nein, find' ich sehr gelungen! Ich dachte, mein Gestrichel würde die Farbgebung schwierig und eher wirkungslos machen - aber das stimmt nicht. Die Folgerung für mich lautet aber nicht: Jetzt coloriere ich künftig auch; sondern: Ich muß mich nach einem fähigen Coloristen umsehen.

Freitag, 12. Juni 2020, 09:21

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Fritzchen

Ein weibliches Strichmännchen taucht auf...? Boy meets Girl - ist diese Idee schon mal umgesetzt worden?

Donnerstag, 11. Juni 2020, 14:52

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Fritzchen

Kann man gelten lassen - es kommt vielleicht darauf an, welche Geschichte Du mit Fritzchen erzählst. Bei diesem etwas kindlich-naiven Zeichenstil würde man wohl auch eine kindliche Comicstory erwarten. Aber Du siehst ja an Haggis "Der HArtmut", daß man damit witzig-ironische Aussagen machen kann. Einen Comic mit Fritzchen gibt's noch nicht, oder?

Dienstag, 9. Juni 2020, 18:09

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Inzwischen habe ich meinen Beitrag abgegeben. Ich habe ihn auch mal einem Freund aus alten Fanzinetagen gezeigt. Das hat er mir eben dazu gemailt: Zitat Ein Held mit Hut? Seit Zorro , dem Shadow und dem Lone Ranger hat kaum ein Held mehr einen Stetson o.ä. getragen. Schurken wie der "Texas Twister" oder der "Foolkiller" gab es da noch, aber da weist der Hut wohl schon auf die schräge Gesinnung hin. ;D Sonst gefällt mir der Comic ganz gut. Etwas althergebracht, aber durchaus unterhaltsam.

Dienstag, 9. Juni 2020, 15:08

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Vorstellen im Comczeichenkurs Forum

Hallo Alex, willkommen bei uns! Vielleicht kann ich Dich ein bißchen ermutigen; Gut zeichnen können und Comics zeichnen sind zwei paar Schuhe. Es gibt durchaus Comics, die im Strichmännchen-Stil oder sonst ganz einfach gezeichnet sind. Zum Beispiel: https://gringo-comics.de/?page_id=156 Das ist also kein Hindernis, Comics zu machen. Wer gut zeichnen können will, muß halt in der Regel viel üben. Aber so kann man es tatsächlich schaffen.

Samstag, 6. Juni 2020, 15:55

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Urlaubsland Waterkant

Das Buch paßt ja perfekt zur aktuellen Situation - ist aber Zufall, oder? Ich habe gerade gestern oder vorgestern einen sehr ironischen Radiobeitrag zum Thema Nord- und Ostseeküste vs. Mittelmeer gehört. Man kann ja leider nicht nach Italien oder Spanien - aber an "unserem" Meer ist es ja sowieso viel schöner - ich schwöre!

Mittwoch, 3. Juni 2020, 07:28

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Gordon!

Mich rempeln täglich auf der Straße Leute an, die permanent auf ihr Smartphone starren. Aber ich dachte immer, es sei uncool, sich darüber lustig zu machen... Jetzt mach doch noch einen Cartoon über einen Typen, der auf der Wolke steht und über sein Headset telefoniert: "Wo ich gerade bin? Moment, ich schau mich mal um..."

Dienstag, 2. Juni 2020, 07:52

Forenbeitrag von: »Peter L. Opmann«

Rescue-Man vs. COVID

Keine Deadline - gut zu wissen. Ich sehe aber zu, daß ich nicht ewig brauche. Schließlich muß ich danach ja auch noch ein bißchen mit "Daphne" weitermachen.