Sonntag, 6. Dezember 2020, 1:57 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

Freitag, 4. Dezember 2020, 14:59

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Corona

Tja - da ist ja wohl leider nicht allzu viel passiert, oder? Hoffen wir auf bessere Zeiten und eine baldige Eröffnung der Ausstellung nordischer MeisterInnen ...

Freitag, 4. Dezember 2020, 14:54

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Auto mit Charakter

Ich empfehle bei der Suche nach einer Vorlage ein Auto mit Charakter. Leider werden die seit vielen Jahren gar nicht mehr gebaut. Heutzutage sehen gerade die PKWs doch alle gleich aus in ihrer Stromlinienförmigkeit ... Einer meiner Lieblinge ist ja der Opel Kadett. Der hatte noch Ecken & Kanten.

Freitag, 4. Dezember 2020, 14:36

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Etna

Bevor es ins Wochenende geht schnell noch diese Zeichnung von Darnaks Frau Etna und ihrer Flinte:

Donnerstag, 26. November 2020, 11:46

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

NOR

Im Rahmen der umfangreichen Bewerbungen für das für März 2020 angekündigte 100 Seiten starke PLOP 99/ 100 ist nun auf der Webseite von Deutschlands dienstältestem Comicfanzine durch Webmaster Bene Peter Schaaffs PLOP- Erstlingswerk NOR wiederveröffentlicht worden. Die Kurzgeschichte von 1984 mit sieben Seiten kann hier als .pdf heruntergeladen und betrachtet werden: https://www.plop-fanzine.de/2019/05/01/nor-peter-schaaff/ Neben der Veröffentlichung in einem Comicmagazin hat auch die folgende, w...

Montag, 23. November 2020, 16:45

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Projekt Daphne

Die KlammerBlues- Szene sieht toll aus. Sehr stimmig ...

Montag, 23. November 2020, 16:41

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Aus meinem Tagebuch 'Darnak - die Fortsetzung eines 35 Jahre alten Comics':

Erster Schritt bei der Fortführung des Skripts ist die Frage: welche Figuren sind wirklich notwendig? Ich will ja zügig zu einem Ende kommen. Ich notiere mir alle Namen von Charakteren und Schauplätzen und bedenke ihre Relevanz für die Geschichte. Schnell bleibt da (zum Glück) nicht mehr viel übrig: Neben der entführten Etna (die gilt es ja schließlich zu befreien) und Darnak (der Held) ist Dicker Onkel wichtig, um Darnak und den LeserInnen den großen Überblick zu geben über Folgen & Konsequenze...

Freitag, 20. November 2020, 11:40

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Aus meinem Tagebuch 'Darnak - die Fortsetzung eines 35 Jahre alten Comics':

Um den Koniern einen höheren Wiedererkennungswert zu geben habe ich für die Fortsetzung mehr Zeit in die Gestaltung der Kleidung der 'armen Wilden' investiert. Dafür tauchen die weiland aus dem Ärmel geschüttelten kuscheligen Büffel namens Gilf und die krummrückigen Reittiere erst gar nicht mehr auf. Die überzeugend darzustellen ist mir einfach zuviel Arbeit. Ohne Tiere geht es aber auch nicht. Deshalb hat der grause Agrumh in der aktuellen Fortsetzung einen wichtigen Auftritt. Hier habe ich mir...

Freitag, 20. November 2020, 11:35

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Darnak

Vielen Dank für die freundlichen Worte, lieber Andreas.

Donnerstag, 19. November 2020, 14:57

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Aus meinem Tagebuch 'Darnak - die Fortsetzung eines 35 Jahre alten Comics':

Entwurfstechnisch sind Darnak und seinesgleichen ein Griff ins Klo bzw. ein Sammelsurium klassischer Anfängerfehler. Stark inspiriert von den Dämonen aus Richard Corbens 'Rowlf' meinte ich, die Nasen weglassen zu können. Von der Seite sehen die so ziemlich Sch*** aus. Alle Männer haben keine Haare auf dem Kopf. In Massenszenen sehen deshalb alle Kerle gleich aus. Um Darnak etwas abzuheben läuft er die meiste Zeit mit einem Verband am Oberkörper herum. Leider wechselt dieser Verband/ die Wunde ko...

Mittwoch, 18. November 2020, 13:04

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Bernd Stein meldet sich an Bord!

Foren haben sehr an Anziehungskraft verloren. Die jungen Leute heute tummeln sich lieber auf 'schnellen' Plattformen wie Fb, Twitter oder Instagram. Da braucht es keine ganzen Sätze und nur Herzchen klicken und man fühlt sich als Teil einer Community. Tja ...

Mittwoch, 18. November 2020, 12:44

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Aus meinem Tagebuch 'Darnak - die Fortsetzung eines 35 Jahre alten Comics':

Nach so langer Zeit einen Comic weiterzuführen birgt zahlreiche Schwierigkeiten. Zum Einen hat man im Idealfall dazu gelernt und es gibt einen qualitativen Unterschied in der zeichnerischen Ausführung, der die Leser nachhaltig irritieren könnte. Da aber die ersten Teile des Wüstenepos nur noch online verfügbar sein werden (Mastermind Bene plant eine Veröffentlichung der ersten drei Teile von 'Darnak' auf https://www.plop-fanzine.de/ ) wird das aktuelle Leser des PLOP nicht schädigen können. Glei...

Montag, 9. November 2020, 14:16

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

www.plop-fanzine.de

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf die Webseite von PLOP, die anläßlich der geplanten Jubelausgabe im März 2021 eine überarbeitete Startseite bekommen hat: https://www.plop-fanzine.de/ Hier finden sich alle wichtigen Infos für potentielle MitarbeiterInnen, zur Einstimmung als aktueller Download das letzte erschienene PLOP* (die Nummer 98 von Herausgeber Bernhard Bollen) und diverse andere Ausgaben von Deutschlands dienstältestem Comicfanzine. *hier hat es auch eine Übersicht der noch l...

Mittwoch, 4. November 2020, 16:02

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Darnak

@Kim: Klasse! Bei meinem DARNAK ist geplant, die ersten, alten Seiten auf der PLOP- Webseite online zu stellen. Da können geneigte Leser dann den Anfang der Geschichte nachlesen (und erkennen, daß ich immer noch nicht zeichnen kann <lol<). Print & Internet - das ist gerade total modern ... habe ich mir sagen lassen. Das machen wir mit deiner Geschichte dann auch. Die erste, fertig getuschte Seite des neuen Darnak: Darnak und Dicker Onkel planen in einem Gasthaus ihre nächsten Schritte zur Befrei...

Mittwoch, 4. November 2020, 13:16

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Darnak

Für die Jubiläumsausgabe des Comicfanzine PLOP (Abgabetermin 13. Februar 2021) zeichne ich aktuell an einer Fortsetzung meines Comics DARNAK, der Ende der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts eben dort erschienen ist. Das erste knappe Dutzend an Seiten habe ich fertig, die komplette Geschichte an sich ist zumindest schon vorgezeichnet und getextet. Zu meiner eigenen Überraschung geht die Arbeit an DARNAK richtig gut voran. Um so überraschender, da ich neben meiner professionellen Comiczeichnerei ...

Mittwoch, 4. November 2020, 13:03

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Heute ist...

Wenn es ein Comic mit zwei Bildern wäre würde Maskenbube noch in sein eigenes Messer fallen (Freitag der 13te Deluxe quasi).

Mittwoch, 4. November 2020, 13:00

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Bernd Stein

Bernd Stein nimmt wieder den Stift in die Hand? Herrlich! Als Erstes bitten wir um einen wohlfeilen Beitrag für das kommende JubelPLOP 99/ 100 im nächsten Jahr (hatte ich dich da nicht schon mit einer eMail belästigt zu dem Thema?). Ich zeichne - nach 35 Jahren - an einer Fortsetzung zu DARNAK >lol< Kim´s Comiczeichenkurs Forum ist imo neben dem Comicforum.de der beste Tummelplatz für Zeichenknechte. Zeige mal bitte was, Herr Stein ...

Freitag, 7. August 2020, 09:53

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

JubelPLOP im Comicforum

Unter diesem Link werben wir auch an anderer Stelle für das JubelPLOP: http://comicforum.de/showthread.php?1143…927#post5646927 Dort werden aber mehr die 'alten Säcke' unter den ComiczeichnerInnen & LeserInnen angesprochen. So wie ich. Und ich gebe meine eMail- Adresse zum Besten, damit einer der Redakteure direkt angeschrieben werden kann.

Montag, 2. März 2020, 12:13

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Neues von Conny?

Wann gibt es mal wieder eine Geschichte von Conny van Ehlsing, der besten Monsterjägerin wo gibt?

Samstag, 9. April 2016, 14:19

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung 2017

>klugscheiß< Es handelt sich nach offizieller Lesart (der Stiftung) um den Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung 2017. Allein Ausschreibung & Abgabetermin liegen in 2016. "Die Bewerbungsarbeit sollte den Umfang für einen Band haben." Aua. Welche Autoren und/ oder Zeichner haben fertige Werke im Umfang eines kompletten (unveröffentlichten) Bandes in der Schublade? Interessant die Finalisten in 2016: http://www.leibinger-stiftung.de/de/foer…isten-2016.html In die nähere Auswahl bei der Ju...

Freitag, 8. Januar 2016, 12:43

Forenbeitrag von: »peter schaaff«

Amateur Zeichner gesucht

Ich wünsche auch gutes Gelingen mit dem Blog und dem Projekt, dort junge ZeichnerInnen zu präsentieren. Vielleicht sucht sich comiccorner auch selber einige vielversprechende Talente aus (gibt ja einiges zu entdecken hier auf dem comiczeichenkurs- Forum) und schreibt sie an. Gemeinhin brauchen KünstlerInnen das ...