Freitag, 17. September 2021, 5:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 006

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 16063

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2012, 10:04

Zeichnen auf I-Phone und I-Pad

Digitales Arbeiten setzt sich auch beim Zeichnen mehr und mehr durch. viele Zeichner verzichten schon heute total auf Papier und Bleistift und zeichnen nur noch auf dem Grafiktblett, auf dem I-Phone oder I-Pad. Wer hat bereits Erfahrungen damit gemacht? Was sind die Vorteile, wo haperts noch?

BonePen

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 3494

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2012, 11:37

Ich bin leider kein Freund vom IPad malen, erstmal bräuchte man einen guten Stift und wenn man einmal die Hand auflegt malt er quer rüber. Mir ist dann wirklich lieber dann auf Papier zu malen oder halt auf einem Grafiktablet. Aber wenn man unterwegs ist dann lieber ein Block und Bleistift ^^

Aber ich denke das einige es doch ziemlich gut draufhaben mit einem iPad zu malen, ich glaub Omitt war das, der das sogar ziemlich gut drauf hatte :)
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

FOX

Scribblerin

Beiträge: 197

Danksagungen: 35

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2012, 14:07

Wenn es unbedingt ein Handy sein soll, dann kann ich nur das Samsung Galaxy Note empfehlen. Das hat wenigstens einen gut funktionierenden Stift (man muss ihn aber erstmal richtig einstellen). Was Apple angeht hat sich meine Meinung seit einigen Monaten stark zum negativen geändert.

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 583

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 10723

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2012, 15:22

iPhone ist viel zu klein für so was finde ich :(
Auf dem iPad hab ich es noch nicht probiert, das klappt wahrscheinlich schon eher.
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

philippine

Praktikant

Beiträge: 197

Wohnort: olching

Beruf: professioneler Hobbycomiczeichner

Danksagungen: 1612

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2012, 17:03

Wen dann kauf ich mir nen Zerichentablet ein Handy ist zum telefonieren oder für Appps oder was weis ich da laut meinen Erfahrungen ist das Zeichentablet auf jeden Fall besser.Da gibts auch bessere Programme wie z.B. Adobe Flash oder so.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten