Dienstag, 3. August 2021, 15:42 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

141

Mittwoch, 9. Juli 2014, 16:46

Mit verschiedenen Finelinern, 0,1 bis 0,7mm. Ich ziehe manche Bereiche mehrfach nach, damit die Striche dicker werden. Hab ich hier zumindest mal versucht. Ist mir aber alles noch zu unruhig. Daran muss ich noch ein wenig feilen :)
Achja, und ich benutze einen Edding 8400 für die Schrift und manche Linien. Ist zwar der für CDs und DVDs, aber er schreibt schön weich :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

exnihilo

unregistriert

142

Mittwoch, 9. Juli 2014, 17:02

Wenn's dir zu unruhig ist - was übrigens nicht stimmt, da nichts schlimmer ist als millimetergenaue Computerlinien -, dann schick' das Bild vor'm Kolorieren durch ein Vektorisierungsprogramm (inkscape z.Bsp..)

Oh, und die Verlage, die dich ablehnen,- tja nu, selber schuld was? ^^

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

143

Mittwoch, 9. Juli 2014, 17:53

Danke :)
Millimetergenau müssen die Linien nicht sein, also nicht so steril, aber ein wenig gleichmäßiger im Verlauf wär schon cool. Aber das liegt eher in meiner Hand als im Programm ;) Üben, üben, üben heißt hier die Devise^^
Ich habe schon einmal probiert, die Linien per Illustrator vorzubearbeiten, aber gerade in den feinen Bereichen schluckt er dann manche Teile der Outlines oder verbindet sie ganz hässlich. Dann lieber so :)

Und das mit den Verlagen: Naja, wie gesagt, das dauert eben. Irgendwann meldet sich vielleicht jemand, der meine Bilder ganz gut findet und bis dahin mach ich erstmal so weiter. Solange hier im Forum und in meinem Bekanntenkreis einige meine Bilder mögen, ist die Arbeit nicht umsonst :)

Edit:
Uuuuuuuuuuuuund Upgrade :D Jetzt bin ich sogar Hobbyzeichner, wie cool :thumbup:
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

exnihilo

unregistriert

144

Mittwoch, 9. Juli 2014, 19:03

Solange hier im Forum und in meinem Bekanntenkreis einige meine Bilder mögen, ist die Arbeit nicht umsonst :)
...und genau deswegen habe ich aufgehört (vorerst..), aber wieder zu einem richtigen Talent: Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, eine eigene Website aufzustellen und dort (auch) deine Cartoons zu publizieren - oder gibt's die bereits und ich hab's verbummelt?

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

145

Mittwoch, 9. Juli 2014, 19:33


...und genau deswegen habe ich aufgehört (vorerst..)
Also mir fällt hier keiner ein, dem deine Bilder nicht gefallen... :huh:

Webseite....jo, die muss eigentlich unbedingt her, aber ich möchte wenn dann so eine richtige Seite haben wie die von Miguel oder Ruthe. Und dafür reichen meine CSS-Kenntnisse nicht aus :/
Es führt aber wohl kein Weg dran vorbei...ich werd mir also irgendwen besorgen müssen, der das kann :) Das Ding bei Google nach vorne schießen kann ich, nur ne Seite brauche ich eben.
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

C.Simpson

Tuscher

Beiträge: 569

Wohnort: konstanz

Beruf: schüler, angehender Klugscheißer

Danksagungen: 4310

  • Private Nachricht senden

146

Mittwoch, 9. Juli 2014, 19:52

Das mit der Website geht glaube ich gut mit html, wenn das nicht geht CS2:dreamviewer
"Huba huba huba Huba, huba, Huba!"

das Marsupilami(1953)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

147

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:51

Dreamweaver hab ich. Müsste ich mir mal zu Gemüte führen... Mal schaun :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

exnihilo

unregistriert

148

Mittwoch, 9. Juli 2014, 21:50

Also mir fällt hier keiner ein, dem deine Bilder nicht gefallen...

also, das hier ist dein Thread und deswegen quatschen wir nicht von mir - aber, wie immer, es gibt eine weit aus grössere Welt da draussen neben diesem Forum.
Fang' doch bei Tumblr an oder so...ich kenne viele "Grössen", die ihre Homepage bei den typischen kostenlosen Hosts à la Blogger, Wordpress u.ä. haben...

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

149

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:37

So, bin übers Wochenende an der Nordsee und entspanne ein wenig :)
Schönes WE euch allen :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drachen (Medium).jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 6454

  • Private Nachricht senden

150

Freitag, 11. Juli 2014, 13:40

Sehr schöner Toon! Zeichnerisch wie auch gagtechnisch! :)

Ich glaube allerdings, ich hätte noch etwas mehr übertrieben und den Sohn in 10 Metern Höhe fliegen lassen... :D

Schönen Urlaub! :thumbsup:

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 006

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 16037

  • Private Nachricht senden

151

Samstag, 12. Juli 2014, 11:27

Genau. Im Vordergrund der Drachen mit dem Filius, unten am Boden Mama und Papa. Das wär ne Gelegenheit, die Figuren aus er Vogelperspektive zu zeichnen. :)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

152

Montag, 14. Juli 2014, 11:28

Da habt ihr wahr, dacht ich mir ebenfalls. Mir ist der Kurze zu groß geraten, also zu nah dran, und leider fiel das erst bei der fertigen Zeichnung auf. Aus der Vogelperspektive ist es sicherlich gut anzusehen, aber mir war vor allem der ertappte Blick des Vaters wichtig :D

Edit:
Mal aus Interesse...
Was findet ihr besser? Mit oder ohne den schwarzen Rahmen? :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kiwazo« (14. Juli 2014, 16:13)


Starry Night

Hobbyzeichner

Beiträge: 93

Wohnort: Richtung Nordseeküste

Danksagungen: 604

  • Private Nachricht senden

153

Montag, 14. Juli 2014, 17:45

Ich finde ohne besser.
Der weiße Glanz von den Pinguinen ist aber gut. :thumbup:

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 309

  • Private Nachricht senden

154

Sonntag, 27. Juli 2014, 11:18

"Rückwirkend fett" ist eine tolle Idee, die ich mir merken sollte, wer weiß, wann man damit mal fremde harmonische Gespräche stören kann. :P

In der Rahmen-Frage bin ich unschlüssig... also... absolut unschlüssig, so dass ich tatsächlich nichts dazu sagen kann. :cursing:
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

Undine

Stiftehalterin

Beiträge: 42

Wohnort: Flensburg

Beruf: Sesselpupser

Danksagungen: 196

  • Private Nachricht senden

155

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:59

Mir gefällt mit Rahmen besser.

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 6454

  • Private Nachricht senden

156

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:03

Mir gefällt das ganze mit Rahmen besser, da es sonst für mich zu "glatt" wirkt. der Rahmen rundet den ganzen Cartoon in meinen Augen ab. :)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

157

Donnerstag, 31. Juli 2014, 17:02

Gut, ich bleib erstmal wieder beim Rahmen. Gefällt mir auch ganz gut :)
Zu diesem kleinen Bild hier hat mich Kim inspiriert :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wacken (Large).jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 543

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30119

  • Private Nachricht senden

158

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:15

Sehr gut. Aber vielleicht doch des Guten ein wenig zu viel.

Daß der eine Pinguin ein Slayer-Shirt trägt, ist schon ein witziges Detail. Aber da frage ich mich: Warum ist er dann nicht nach Wacken gefahren?

Vermutlich ist es besser, sich in einem Cartoon auf einen Gag zu konzentrieren und nicht noch einen "Nebengag" einzubauen.

Fraro

Vollprofi

Beiträge: 1 266

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 8804

  • Private Nachricht senden

159

Donnerstag, 31. Juli 2014, 23:40

Ich bin ein Freund von Nebengags.

:D
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 1314

  • Private Nachricht senden

160

Freitag, 1. August 2014, 06:57

Interessant^^ In der Vorabversion hat der Slayer-Pinguin gesagt "Auf nach Wacken!" :D
Nur dann hätte man das Erdbeben nicht verstanden :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten