Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:27 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Comic's G

Scribbler

  • »Comic's G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Wohnort: Daheim

Beruf: Schüler

Danksagungen: 317

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Juli 2020, 16:01

Ich will auch noch einen Kettencomic machen das ist mein eigentliches ziel!
Ich brauch dafür noch eine Hauptfigur...
Habt ihr Ideen?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30039

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Juli 2020, 16:37

Hier läuft gerade ein Kettencomic - glaube ich jedenfalls. "Rescue Man vs. Covid". Da kannst Du Dich gern beteiligen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (19.07.2020)

bene

Chefradierer

Beiträge: 373

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2891

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Juli 2020, 16:48

Zitat

Ich finde es halt anstregend wenn man die ganze zeit nachdenken mus.
Ich hock die ganze zeit in meinem Zimmer und überlege was ich zeichnen soll...
Ich brauch irgendwas das mich inspieriert!
Klar, ich sage auch auf keinen Fall, dass die Methode mit den Witzen aus dem Internet schaden kann - Inspiration ist immer gut! Und vielleicht bringt dich das dann ja auch auf neue Ideen...

Ich meinte damit auch nicht, dass man grübelnd vor dem weißen Blatt Papier sitzt und wartet, bis einem was Witziges einfällt - so funktioniert es nicht.
Mir ging/geht es eher so, dass einen die Suche nach Ideen eben so durch den Tag begleitet, beim Rumlaufen, im Alltag, Langeweile (z. B. in der Schule ;)) ist auch immer eine gute Voraussetzung oder die berühmte "Idee auf dem Klo" - und dass ich jeden noch so dürftigen Einfall gezeichnet hab, einfach um zu üben und auf neue Ideen zu kommen...

Zitat

Was bedeuten die Stifte unter euren Namen?
Das hängt - genau wie Bezeichnungen darüber ("leeres Blatt", "Scribbler", "Praktikant", ...) - von der Anzahl der Beiträge ab, die du hier schon geschrieben hast.

Zitat

Ich will auch noch einen Kettencomic machen das ist mein eigentliches ziel!
Ich brauch dafür noch eine Hauptfigur...
Habt ihr Ideen?
Hängt davon ab, was du so für Geschichten magst. Abenteuer, Science-Fiction, Western, Gruselgeschichten...? Dazu überlegst du dir am besten einen Helden, den du gerne zeichnen würdest.
Einen unerschrockenen Weltraumfahrer, eine krasse Superheldin, einen hartgesottenen Cowboy, eine coole Geheimagentin, etc. ....
Die beiden Aliens aus deinem Comic hätten eigentlich auch schon Potenzial für witzige Geschichten.

Hier läuft gerade ein Kettencomic - glaube ich jedenfalls. "Rescue Man vs. Covid". Da kannst Du Dich gern beteiligen.
Stimmt, da war ja noch was ... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bene« (19. Juli 2020, 16:57)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (19.07.2020), Arri 2.0 (19.07.2020), Comic's G (20.07.2020)

David Schwarz

Hobbyzeichner

Beiträge: 139

Wohnort: Hamburg

Beruf: Aufstrebender Künstler

Danksagungen: 706

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Juli 2020, 21:25

Einen Witz zeichnerisch umzusetzen ist einerseits weniger aufwendig als eine ganze Geschichte zu zeichnen, weil dafür weniger Bilder nötig sind. Einen guten Witz zu erfinden, ist aber sehr schwer.
Ich würde für den Anfang eher empfehlen, dass du dich von deiner Lieblingsserie, einem Film, einem Buch oder etwas Ähnlichem inspirieren lässt. Oft fragt man sich ja, wie ein Handlungsstrang weitergehen könnte, oder was in den Momenten passiert ist, die nicht gezeigt wurden. Oder manchmal liest oder sieht man etwas und hat eine Idee, wie man es besser hätte machen können.
Dann kannst du die Figuren anders nennen, ihr Aussehen etwas verändern oder die Geschiche an einem anderen Ort spielen lassen und schon hast du ganz schnell eine eigene Geschichte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arri 2.0 (19.07.2020), Comic's G (20.07.2020)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten