Donnerstag, 19. Mai 2022, 21:10 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

901

Samstag, 27. November 2021, 20:20

Der Jaja-Verlag hat jetzt abgesagt. Die Verlegerin scheint sich eher nur dann zu melden, wenn sie an einer Zusammenarbeit interessiert ist. Aber ich hab' jetzt mehrmals versucht, zu mailen und anzurufen. Also hat sie sich doch noch zu einer Absage durchgerungen.

Im Moment fällt mir kein Verlag mehr ein, für den "Daphne" etwas sein könnte, aber ich behalte das im Auge.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (27.11.2021)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

902

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 19:29

Habe vor einiger Zeit von einer "Daphne"-Parodie erzählt - "Daffne mutiert". Jetzt bin ich dabei, das Werk zu lettern. Demnächst könnt Ihr hier etwas davon sehen. Aber wie bisher gehandhabt, werde ich auch nur einen Teil der Seiten zeigen. Das Ganze ist dann - voraussichtlich - in PLOP zu bewundern.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (22.12.2021)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

903

Freitag, 24. Dezember 2021, 07:58

Hier mal fürs erste die Startseite der "Daphne"-Parodie. Dem Autor gefällt mein Lettering, daher nehme ich an, daß ich die eine oder andere Seite auch hier zeigen darf.
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • daffnemutiert1i.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (24.12.2021), kurisuno (25.12.2021)

der Leo

Vollprofi

Beiträge: 1 588

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 8115

  • Private Nachricht senden

904

Freitag, 24. Dezember 2021, 09:19

Ist ja irgendwie ein großes Kompliment, parodiert zu werden.
Und dann auch noch selber zu lettern, zeigt dass du da mit viel Humor an die Sache rangehst. Finde ich sehr gut :thumbup:
Und von deinen Selbstporträts als Referenz kann ich sagen dass der gute dich gut getroffen hat ^^

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

905

Freitag, 24. Dezember 2021, 11:34

Naja, ganz so ausgeprägt ist meine Glatze (bisher) nicht - aber vielleicht gehört das auch zur Parodie...
Hier noch zwei Seiten.
»Peter L. Opmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • daffnemutiert3i.jpg
  • daffnemutiert6i.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (24.12.2021), kurisuno (25.12.2021), Kim (30.12.2021)

kurisuno

Vollprofi

Beiträge: 958

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 11292

  • Private Nachricht senden

906

Samstag, 25. Dezember 2021, 01:45

Eine Wunderbare Parodie. :thumbsup:
Never give up :thumbup:

bene

Tuscher

Beiträge: 573

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 4593

  • Private Nachricht senden

907

Samstag, 25. Dezember 2021, 13:44

Eine Wunderbare Parodie.
Finde ich auch! :)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

908

Samstag, 25. Dezember 2021, 16:41

Natürlich fühle ich mich geehrt, daß mein Comic parodiert wird.
Aber ich hätte mir die Parodie doch noch besser vorstellen können. Sie ist zu zahm, und manchmal meint man auch, der Künstler hat meinen Comic nicht so aufmerksam gelesen.

der Leo

Vollprofi

Beiträge: 1 588

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 8115

  • Private Nachricht senden

909

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 14:28

Sie ist zu zahm
Das aber ist für den Parodeur immer eine Gradwanderung.
und manchmal meint man auch, der Künstler hat meinen Comic nicht so aufmerksam gelesen.


Ich finde, ohne deine Daphne gänzlich gelesen zu haben, dass das eine auf 6 Zeitsparenden Seiten ganz gelungene Parodie ist, vorrausgesetzt der Ton bleibt auf den fehlenden Seiten ähnlich.
Und wie gesagt, es scheint ja eher eine Zusammenfassung zu sein mit verdrehter Handlung, dass das nicht unbedingt die tatsächliche Geschichte widerspiegelt liegt ja im Medium einer Parodie.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

910

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 19:48

Na schön, ich werde das Herod ausrichten. Der freut sich bestimmt.
Ich habe meinerseits jetzt auch die Parodie sehr streng bekrittelt. Ich meine - will ich vielleicht sagen: Ich lasse mich nur von Mort Drucker parodieren?

bene

Tuscher

Beiträge: 573

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 4593

  • Private Nachricht senden

911

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 23:50

Die lässige Art von Herod - und dazu dein schönes/wiedererkennbares Lettering - passt wunderbar als Parodie, finde ich.
Eine weitere "Angriffsfläche" wäre zwar vielleicht noch die religiöse Thematik gewesen, aber da muss man immer aufpassen, dass es nicht zu verletzend oder platt wird.
Insofern sehe ich Herods Verfremdung ("Gesangsverein") und Konzentration auf die Thematik 'Daphne' in der Kürze als sehr gelungen an.

Witzig parodiert zu werden - und daran auch noch mitzuwirken - ist jedenfalls schon mal ziemlich cool. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bene« (30. Dezember 2021, 00:49)


Kim

großer Meister

Beiträge: 3 021

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 17894

  • Private Nachricht senden

912

Donnerstag, 30. Dezember 2021, 09:37

Herod hat alles schön auf den Punkt gebracht. Hab sehr gelacht. :D
Wird die Parodie mit in die geplante Daphne-Buchausgabe aufgenommen?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

913

Donnerstag, 30. Dezember 2021, 11:10

Das würde wohl der Verlag entscheiden.
Ich habe bisher drei Absagen von drei Verlagen und erstmal nichts weiter versucht. Gringo wäre wohl eine Möglichkeit - und mit der Parodie wächst die Chance, daß das Werk ins Programm paßt...

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

914

Gestern, 07:22

Ich habe mich entschieden, "Daphne erstarrt" nochmal nachzudrucken. Gestern habe ich darüber mit meinem Drucker gesprochen, und es ist möglich, das verhältnismäßig preiswert zu machen.


Es wird eine Broschüre mit 132 bis 140 Seiten, in der der Comic dann komplett abgedruckt ist. Ich muß sehen, daß alle Seiten einwandfreie Druckqualität haben, und dann zeichne ich ein neues Cover - eventuell farbig. "Inspektor Piek" ist diesmal nicht enthalten.

Der Drucker ist auch zuversichtlich, daß er bis zum Comic Salon fertig ist, so daß ich das Werk dort Interessenten zeigen könnte. Ich denke, der Coverpreis wird bei sechs oder sieben Euro liegen.

Trotzdem suche ich weiter nach einem Verlag, der mir vielleicht ein "schönes" Buch macht. Aber das kann noch dauern. Die ersten beiden "2"-Ausgaben sind praktisch ausverkauft, und von Band 3 sind auch nur noch wenige übrig. Das neue Werk wird nochmal 100 Stück Auflage haben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kim (18.05.2022), bene (18.05.2022)

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 021

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 17894

  • Private Nachricht senden

915

Gestern, 08:06

Leg bitte schon mal ein Exemplar für mich zurück. Ich werde es dann vor Ort abholen. :)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

916

Gestern, 16:29

Das wird bestimmt klappen. Dann bis Erlangen!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

bene

Tuscher

Beiträge: 573

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 4593

  • Private Nachricht senden

917

Gestern, 21:17

Leg bitte schon mal ein Exemplar für mich zurück. Ich werde es dann vor Ort abholen.

Dito! :)

Das wird dann aber bereits ein Büchlein (also Klebebindung), denn 132-140 Seiten gehen ja nicht mehr als Klammerheftung, oder?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

918

Gestern, 21:38

Ja, das meinte der Drucker auch. Wobei er hinzufügte: Bei dünnerem Papier würde Klammern auch gehen. Aber ich will ja kein geklammertes Heft um jeden Preis.


Ich denke mal, ich nehme zehn Exemplare mit nach Erlangen und komme dann mit sieben unverkauften wieder nach Heuae... :rolleyes:

bene

Tuscher

Beiträge: 573

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 4593

  • Private Nachricht senden

919

Gestern, 22:20

Ja, das meinte der Drucker auch. Wobei er hinzufügte: Bei dünnerem Papier würde Klammern auch gehen. Aber ich will ja kein geklammertes Heft um jeden Preis.
Bei dünnerem Papier ist halt auch die Gefahr größer, dass die Grafik von der Rückseite womöglich ziemlich durchscheint ...

Ich denke mal, ich nehme zehn Exemplare mit nach Erlangen und komme dann mit sieben unverkauften wieder nach Heuae...
Vielleicht können wir ja ein paar "Mengenrabatt"-Angebote machen: PLOP #100 + #101 + "Daphne" zum Supersonderpreis - über 320 Seiten, die volle Packung. :D

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34716

  • Private Nachricht senden

920

Gestern, 22:48

Zitat

Vielleicht können wir ja ein paar "Mengenrabatt"-Angebote machen: PLOP
#100 + #101 + "Daphne" zum Supersonderpreis - über 320 Seiten, die volle
Packung. :D

Soll mir recht sein.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten