Donnerstag, 19. Mai 2022, 14:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cartooncub

unregistriert

1

Freitag, 14. Januar 2022, 21:11

Heute und damals

Hallo,
ich bin erst vor zwei Tagen in diesem Forum und muss mich noch hier zurechtfinden. Ein aktuelles Selbstbildnis von mir habe ich hier; au, da geht's schon los, ich habe nur JPG oder PNG Bilder, nix mit URL. Muss mich erfst mal schlau machen. Wie bekomme ich von meinem Bildern eine URL?
Danke, cartooncub

cartooncub

unregistriert

2

Freitag, 14. Januar 2022, 21:37

Re: Heute und damals

In der "Hilfe" steht, ich könne ganz einfach Dateien anhängen. Ich versuche das jetzt mal mit einem aktuellen Selbstbildnis, opi.jpg. Scheint zu klappen. Da versuche ich noch diese Bleistiftskizze; die habe ich gemacht vor 56 Jahren. Da war ich schwer verliebt und ich hatte versucht, meiner damaligen Figur den entsprechenden Ausdruck zu geben, inLoveS.jpg.

Inspirieren tun mich im Moment Roland Fiddy, z.B. https://d1w7fb2mkkr3kw.cloudfront.net/as…81861871121.jpg
(in dem Alter bin ich so etwa), Jean Jacques Sempé, z.B. https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.4…96?v=1612529494
und Quentin Blake, z.B. https://i.gr-assets.com/images/S/compres…429._SX318_.jpg
(hier tanzt der George, der Frosch, übrigens mit der Minstinguett, an anderer Stelle mit Isadora Duncan, Fred Astaire und Ginger Rogers, alles berühmte Showgrößen ihrer Zeit oder dem Bolschoi Ballet; Schluss, sonst komme ich hier noch ins Schwafeln).
Ich hoffe, dieses Forum hilft mir, meinen inneren "Schweinehund" zu überwinden und endlich mal wieder ernsthaft Cartoons zu zeichnen. Ob ich selbst hier etwas geben kann, weiss ich noch nicht. Ich hoffe es,
Tschüß von cartooncub
»cartooncub« hat folgende Bilder angehängt:
  • opi.jpg
  • inLoveS.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (15.01.2022)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 807

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 34711

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Januar 2022, 08:06

Hallo cartooncub,
herzlich willkommen bei uns. Du scheinst ja kein Anfänger zu sein. Auch wenn es hier eher um Comics als um Cartoons geht, bist Du bestimmt eine Bereicherung fürs Forum. Und die Übergänge sind ja teilweise fließend.
Von Deinen Vorbildern kenne ich allerdings nur Sempé. Der ist sicherlich nicht die schlechteste Wahl, sich anregen zu lassen.
Muß noch zwei Anmerkungen machen: Früher war hier mehr los, was sicher auf die sozialen Medien zurückzuführen ist. Aber ein paar Leute sind hier immer noch aktiv (also bitte einkalkulieren, daß es manchmal ein bißchen dauert, bis Du eine Antwort bekommst) Und Erscheinungen wie Instagram haben auch dazu geführt, daß manche Leute hier nur noch neue Werke von sich reinstellen und sich nicht mehr an Diskussionen beteiligen. Wir würden uns aber freuen, wenn Du nicht nur auf Reaktionen auf Deine eigenen Sachen schielen, sondern auch zu Arbeiten von anderen Leuten etwas sagen würdest.
Ich weiß nicht, wie viele Leute hier unterwegs sind, ohne sich einzuloggen, einfach nur, um sich eingestellte Bilder anzusehen. Aber es scheinen nicht ganz wenige zu sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter L. Opmann« (15. Januar 2022, 11:18)


der Leo

Vollprofi

Beiträge: 1 588

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 8114

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Januar 2022, 10:44

Moin cartooncub,

Willkommen in unserem kleinen Forum. Ich denke mit deinen Zielen bist du hier genau richtig. Das Forum hat so einige Cartoonisten unter den Mitgliedern. Mit Kim natürlich einen der größten ^^

In deiner alten Zeichnung erkennt man gut die Einflüsse der klassischen Cartoons, mit den schön übertriebenen Gesten und Mimiken, mit den gummiartigen Körpern. Das gefällt mir auch an klassischen Animationen sehr, dass die Figuren so "elastisch" dargestellt werden.

Dein Selbstbildnis sieht digital gezeichnet aus, womit hast du das gemacht?
Ich glaube dass es starken Widererkennungswert hat. Es ist sehr auf den Punkt gebracht.

Ich wünsche dir viel Spaß bei Zeichnen, denn ohne Spaß ergibt das ja keinen Sinn...
Fragen werden hier gerne beantwortet und auch konstruktive Kritik gibts, wenn erwünscht.

cartooncub

unregistriert

5

Samstag, 15. Januar 2022, 12:52

Danke, Peter und Leo, für die nette Begrüßung :)

@Leo:

Zitat

Dein Selbstbildnis sieht digital gezeichnet aus, womit hast du das gemacht?
Da wollte ich mal ausprobieren, ob ich auf dem Smartphone meiner Frau auch zeichnen kann. Na ja, mein Ding ist es nicht. Ich nehme lieber Fineliner oder tombow, scanne und bearbeite dann digital, wenn nötig.

bene

Tuscher

Beiträge: 573

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 4591

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Januar 2022, 23:19

Ein gelungen prägnantes Selbstbildnis. Da wollte ich schon empfehlen, das vielleicht gleich als Profilbild zu nehmen - aber dein jetziges ist auch sehr hübsch. :)
Die alte Bleistiftzeichnung gefällt mir auch sehr gut - Leo bringt es bereits auf den Punkt, wirkt sehr "klassisch".

Breadkiller

Stiftehalter

Beiträge: 31

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Januar 2022, 14:22

Das zweite Bild gefällt mir besonders. In dieser Zeichnung steckt so viel Ausdruck darin ...

cartooncub

unregistriert

8

Dienstag, 18. Januar 2022, 17:00

@Breadkiller:
Danke! Eigentlich ist es nur ein Ausschnitt, denn im Original schwebt über mir in einer Gedankenwolke das liebliche Objekt meiner Anbetung, hüllenlos, und deshalb sicher nicht für dieses Forum geeignet.

Breadkiller

Stiftehalter

Beiträge: 31

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Januar 2022, 18:19

Ja (grins)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten