Mittwoch, 7. Dezember 2022, 23:53 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

bene

Freihandkünstler

  • »bene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 5396

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2022, 21:51

There Is Power In A Union

FrrFrr empfiehlt:
Wenn ihr das Comiczeichnen zum Beruf machen möchtet, nicht völlig blauäugig auf den Arbeitsmarkt stolpern und auch nicht als Einzelkämpfer*in vereinsamen wollt, solltet ihr mal einen Gedanken an einen gewerkschaftlichen Zusammenschluss verschwenden. Da tut sich nämlich gerade was:
https://page-online.de/bild/comiczeichnende-gruenden-gewerkschaft/

Für Leute, die in der Spieleentwicklung arbeiten, gibt es wohl nicht speziell in Deutschland was, aber auf internationaler Ebene: https://www.gameworkersunite.org/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (31.08.2022), Kim (01.09.2022)

FrrFrr

Comic-Kingkong

Beiträge: 1 727

Wohnort: NRW

Danksagungen: 21630

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2022, 22:58

Und als kleine Nachreichung hier der Song zum Thread: https://m.youtube.com/watch?v=DwbzxemJZIc6

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (07.09.2022)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten