Montag, 14. Juni 2021, 3:55 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2006, 19:52

Uwis Unterwelt

Uwis Comics...

Insgesamt 15 Stimmen

33%

...sind Ideenreich, aber schlecht gezeichnet (5)

13%

... sind einfach nur langweilig (2)

20%

...bergen großes Potential (3)

33%

...können zu schweren Lachkrämpfen führen (5)

Soderle, hier dürft ihr fortan eure Lobhudeleien und Beschimpfungen loswerden :D
sei konsequent

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. August 2006, 20:02

Die Ideen find ich gut, die Zeichnungen solltest du noch verbessern, dann hat das wirklich Potential. Aber dafür bist du ja genau richtig hier. :)

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. August 2006, 10:48

Klar könntest du das zeichnerisch mehr ausarbeiten, aber ich find das eigentlich gar nicht sooo wichtig bei deinen Ideen. Ich find den Stil eigentlich völlig in Ordnung. Ich bin ein wenig geplättet wie viel du da auf einmal raushaust, ui ui. Aber du machst es uns damit natürlich schwer zu den einzelnen Beiträgen was zu sagen. Ich versuch's aber zumindest da, wo mir was auffällt. Es ist jetzt nicht immer so 100%ig mein Humor, aber das macht ja nüscht :-)

Bei dem R-Finder kommt man mit den Sprechblasen durcheinander, da man zuerst die Erklärung der Mutter und dann die Frage des Kindes liest.

Den mit dem Monsterbett find ich ziemlich gut. hihi...

Komisch, den mit dem Drogenspürhund fand ich grad witzig, aber is bisschen viel Text, oder zumindest irgendwie umständlich formuliert.

Ach den mit der Mundöffnung find'st du witzig ja??? *grins* na du hast ja nen Humor.

Bei dem B-Sucher hab ich echt kurz überlegen müssen. Nicht schlecht.

Bei den längeren Geschichten hab ich echt Schwierigkeiten das alles zu entziffern.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »night« (31. August 2006, 16:03)


Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. August 2006, 15:58

Naja, das sind so die gesammelten Werke, wie man ja schon an der Jahreszahl sieht, sind die Bilder nicht gerade aktuell - momentan werkel ich ausschließlich an meiner 2D-Welt...
Aber auch meine früheren Kritzeleien möchte ich euch nicht vorenthalten.

Freut mich, das Dir einiges gefällt und ich werde mir Deine Kritik auch zu Herzen nehmen, aber eher für zukünftige Sachen, die uralten Teile möchte ich eigentlich nicht mehr ändern - mal sehen...
sei konsequent

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. August 2006, 16:04

Und gleich noch was zu den neuen, das mit dem Hund fände ich super witzig, wenn du nicht auf dieses Klischee Kampfhund und Punk (oder was auch immer) zurückgegriffen hättest. Käme meiner Meinung nach besser, wenn es z.B. ne alte Omma mit ihrem Pudel wär und das "Aua" nur ganz klein gedruckt wär :-)
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. August 2006, 16:17

Ich liebe Klischees :D
Übrigens gibts da noch eine Art zweiten Teil, da musste aber noch etwas Geduld haben ;)
sei konsequent

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 442

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. August 2006, 19:23

Sehr schön. Gefällt mir, echt!

Was mir bei Dir sofort aufgefallen ist: Du baust so viele Details in die Bilder, dass Du die Idee, die dahintersteckt, total verschleierst. Nur was wirklich nötig ist, solltest Du zeichnen, wenn die Leute lachen sollen. Finde ich. Wozu "Mitarbeiter des Monats" oder "Glucker"?

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. August 2006, 19:46

Hmmmmmm, meinst Du wirklich?
Womit wir wieder beim Minimalismus wären...
Ich dachte immer, irgendwie ein Hintergrund muss sein, sonst ist da soviel ungenutzte (sprich weiße) Fläche...
sei konsequent

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 442

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. September 2006, 11:13

Der Hintergrund soll ja bleiben, damit man weiß, wo man sich befindet. Nur solltest Du überlegen, was die Aufmerksamkeit des Lesers vom Gag ablenken könnte und was nicht. Verstehst Du? Wenn man den Gag verstehen will und erst denkt, "Glucker" wäre wichtig dazu, dann ist man etwas irritiert.

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. September 2006, 10:29

Also diese 2-D Geschichte find ich super, aber das, was du in "Es gibt kein entrinnen" präsentierst enhält mir stellenweise viel zu viel Text. Das hindert einen von vornherein es zu lesen, obwohl man es vielleicht sogar recht lustig fände.

Teilweise ist es auch recht verdreht :-) aber das ist Geschmackssache. z.B. Diese Scharf geschichte der Bomben im Irak.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. September 2006, 20:02

Jaaaa, das ist eine schlimme Sache, mit diesem Erklär-Zwang :D
Wobei mein "Terminator im Mäusekino" ja nun wirklich nicht zuviel Text enthält oder willst Du da etwas anderes behaupten, hehehe ;)
sei konsequent

andirasper

Tuscher

Beiträge: 1 533

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Grafiker/ Illustrator

Danksagungen: 756

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 9. September 2006, 08:54

Am Wahlsonntag ins Bordell...Muahahahhihihöhöhöhehehe...

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 9. September 2006, 09:12

Wie seltsam, das die Gags "unter der Gürtellinie" immer am besten ankommen... dumdidum... :D
sei konsequent

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 442

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 9. September 2006, 10:55

Stimmt nicht. Das ist die Art von Humor, worüber ich z.B. gar nicht lachen kann.

Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 9. September 2006, 12:33

Naja, es sind ja auch nur ganz wenige ;)
Geht mir aber auch so: Über den Schmuddel-Kram, den z.B. Ingo Appelt von sich gibt, kann ich überhaupt nicht lachen, der Typ ist sowas von unwitzig und ausserdem finde ich seine Frisur zum brechen :D
sei konsequent

andirasper

Tuscher

Beiträge: 1 533

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Grafiker/ Illustrator

Danksagungen: 756

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 9. September 2006, 14:14

Ich bin der Meinung man sollte über alles lachen weil Lachfalten sind viel schöner als eine krukelige Stirn, und selbst der Appelt hat seine Höhen "Du bist ein Hoeneß" lief bei uns im Büro rauf und runter.

Ups ich Spame 'schuldigung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andirasper« (9. September 2006, 14:15)


Uwi

Chefradierer

  • »Uwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 067

Wohnort: Wien

Beruf: Tastenklopfer

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. September 2006, 14:21

Wieso, mach doch, mich stört das Spam nicht :D
sei konsequent

Little Jordan

Stiftehalter

Beiträge: 140

Wohnort: Kalrsruhe

Beruf: Schulbankwärmer

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. November 2006, 19:25

Meine worte: lachen ist gesund!!
Hallo ;)

pyro

Tuscher

Beiträge: 1 838

Wohnort: Graz in Österreich

Beruf: Ich missioniere afrikanische Golfschläger

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. November 2006, 20:59

deine ideen sind einfach super nur bei den zeichnungen haperts aber das is find ich in deinem fall einfach egal!!!
da zählt die idee und durch die schlichtheit wird die idee nur unterstützt und nicht unnötig vom witz abgelenkt^^.
manchmal würd ich mir vllt bei uwis 2d welt etwas mehr übersichtlichkeit wünschen aber naja :rolleyes: :D

Quezocoatl

Praktikant

Beiträge: 836

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. November 2006, 21:01

Also in Sachen schräger Humor bist du unschlagbar. Ich lach mich jedes Mal aufs Neue weg. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quezocoatl« (29. November 2006, 21:03)


Social Bookmarks


Thema bewerten