Dienstag, 27. Oktober 2020, 21:47 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. November 2003, 14:19

Was ist ein Salagirakängschihuhn?

Meine 5-jährige Tochter findet manchmal, die Welt braucht neue Tiere (hoffentlich geht die nie in die Genforschung ...).

Jedenfalls darf ich dann immer zusehen, wie ich beispielsweise aus einem Salamander (Schwanz), einer Giraffe, einem Känguru, einer Schildkröte und einem Huhn ein Tier machen kann. In diesem Fall eben das Salagirakängschihuhn.

Für mich ist das aber auch eine gute Übung für Kurven und einzelne Gliedmaßen.

Vielleicht hat ja der eineb oder andere Lust auch mal ein paar Mixed-Mammels zu erfinden und hier zu zeigen.

Wie ürdet Ihr das Salagirakängschihuhn colorieren?
Hat jemand Lust dazu?
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • salagirakaengschihuhn.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (21. November 2003, 14:43)


DaGerri

Chefradierer

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. November 2003, 14:33

RE: Was ist ein Salagirakängschihuhn?

Hay geil!!!! Da gab es doch mal vor entlichen Jahren so eine Sendung, in der Kinder mit einem Zeichner zusammen ein (phantasie) Tier erstellt haben und das Tier was du gezeichnet hast könnte 1 zu 1 aus dieser Sendung stammen! (ach herrlich, erinnert mich an meine Kindheit) :D

Julia Koelpin

Stiftehalterin

Beiträge: 74

Wohnort: D, NRW

Beruf: Schuelerin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. November 2003, 16:36

Falls mammal gemeint ist:

Saeuger=mammal => Seit wann sind Salamander, Huhn und Schildkroete Saeugetiere???
Gemeinsam sind wir stark!

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2003, 19:08

RE: Falls mammal gemeint ist:

Punkt für Dich :)
Nennen wir sie halt Mixtimals.
Hast Du auch eins bei zu steuern?

Social Bookmarks


Thema bewerten