Dienstag, 3. August 2021, 16:31 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2005, 13:58

Zeichner für Trading Card Game gesucht

Hallo Leute,

mein Name ist Tas und ich bin zurzeit dabei mit einem Freund ein Trading-Card- Spiel (Magic-The Gathering ähnlich) zu entwerfen und möchte es dieses Jahr Juni/Juli auf den Markt bringen.

Da es zu meinem Aufgabengebiet gehört, mich um die Bilder zu kümmern, habe ich in verschiedenen FantasyForen nach Zeichnern gesucht und auch gefunden.

Auf diesem Wege möchte ich bei euch nachfragen, ob jemand Interesse hat, ein paar seiner vorhandenen Werke in diesem Spiel zu verewigen. Womöglich könntet ihr auch Bilder nach unseren Vorstellungen erstellen. Da wir "nur" eine digitale Version der Bilder brauchen und/oder verwenden, könnt ihr euch sicher vorstellen, dass es mit der Bezahlung eher lau aussehen wird. Natürlich werden extra erstellte Bilder bevorzugt behandelt und selbstverständlich angemessen bezahlt.

FALLS dieses Kartenspiel ein Erfolg wird, und davon gehen wir natürlich aus, sehen wir uns imstande auch höhere Beträge für geleistete Kunst auszugeben.

Da wir aber alles selbst finanzieren müssen, haben die Künstler bei uns einen Vorrang, die uns ihre (vorhandenen) Bilder kostenlos bzw. sehr günstig zur Verfügung stellen.

Selbstverständlich wird ein gewünschter Name auf den entsprechenden Karten erwähnt und auf unserer Webpage genannt (samt Link zur eigenen Page, falls vorhanden) inklusive dem Hinweis, wo und wie das Original zu erwerben ist (wenn erwünscht).

Interessierte melden sich bitte unter:
mb_drow@yahoo.com
oder
bosper@web.de


Hoffe von euch zu hören und verbleibe mit einem freundlichen Gruß



"Tas"

P.S.: Die oben erwähnte Webpage ist noch in der Entstehung! Es existiert im Moment nur das Portal für interessierte Zeichner.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2005, 14:20

Hay, kool!! Das ist mal ein tolles Projekt!
Ich nehme an gesucht sind dann auch Zeichnungen die so ungefähr dem Magic- Stil entsprechen?
Auch wenn ich da wohl nicht weiterhelfen kann wünsch ich euch viel Erfolg mit dem Spiel!!!
Und gib mal Bescheid wenn die Internetseite fertig ist;)

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2005, 14:30

Korrekt. Der Stil sollte schon im Fantasybereich angesiedelt sein.
Da wir aber weder Magic kopieren, noch an deren Vorgaben gebunden sind, sind wir allen Stilen gegenüber offen.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2005, 16:26

Da stimme ich nur bedingt zu, denn wer sich die Karten der 1.Edition von Magic anschaut, sieht das sie auch "klein" angefangen haben. :)
Ausserdem gibt es hier bestimmt einige, die mehr als den Comicstil draufhaben. Was nicht negativ gegen den Comicstil sein soll.
Desweiteren gibt es selbst bei Magic Karten im Comicstil
http://gatherer.wizards.com/default.asp?…mmary&sort=name
Wobei die wohl eher die lustigen Ausnahmen sind.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2005, 16:28

soll es denn lustig sein mit spassigen männchen oder ernst mit kämpfern und so ???
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2005, 16:52

Eher "ernst", sofern man ernst zu einem Spiel sagen kann. :)
Es richtet sich grob nach Dungeouns & Dragons.
Also werden anstelle der Farbe (wie bei Magic), die Charakterklassen ausgewählt, um ein Deck zu erstellen.
Und spiele ich einen Kämpfer, habe ich jede Menge Ausrüstungen (Waffen etc) und Verbündete (Kreaturen und andere Helfer) im Deck. Wobei das Magierdeck eher mit Zaubersprüchen und Monstern gespickt sein sollte.
Ihr seht, jede Menge an Bildern und alles an Richtungen dabei.
Einer gibt sich mehr Mühe im Detail bei einem besonderen Langschwert und ein anderer vermag ein gezeichnetes Wesen uns zur Verfügung stellen, welches wir samt seiner (vom Zeichner gegeben) Fähigkeiten zu einer Karte machen.
Ich denke, eine Karte zu erstellen, nach einer Bildvorlage ist einfacher, als ein Bild zu zeichnen nach einer vorhandenen Karte.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

zwerg

Stiftehalter

Beiträge: 103

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2005, 18:45

Ich kenn mich mit dem ganzen Tradings sonstwas nich so gut aus, habt ihr aber vielleicht schon vorstellungen von den Bildern?

Du hast irgendwas mit Farbe bei Magic geschrieben, heißt das es wird s/w?
Je ne cherche pas. Je trouve.
Picasso

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwerg« (31. März 2005, 18:51)


Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. März 2005, 18:55

Grundlegend könnte man sagen: Alles was mit Fantasy zu tun hat.
Wir lassen die Spielewelt offen, sprich, wir haben keine großartigen Vorgaben der Zeichnungen.
Es sollte einfach nur zu der entsprechenden Karte passen. Wäre ja seltsam. wenn die Waffenkarte "Morgenstern" mit einem Dolch verziert sein würde. :)
Alles andere überlassen wir den Zeichnern, sofern sie nicht "radikal" in den Manga-oder Comicstil abdriften.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

zwerg

Stiftehalter

Beiträge: 103

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. März 2005, 19:08

Das heißt ihr habt schon Namen für Karten und sucht jetzt Bilder. Hab ich das richtig verstanden? Nenn am besten mal ein paar von den Charakterkarten (oder wie des heißt). Ich will ja nichts maln, was am Ende net passt
Je ne cherche pas. Je trouve.
Picasso

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2005, 19:30

Anderer Voschlag meinerseits:
Schick mir mal eine Mail. mb_drow@yahoo.com und ich werde dir dann sagen, wo du diese Liste einsehen kannst.
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. März 2005, 22:10

Würde so ein Stil passen ? ?(
Hätte Lust etwas beizusteuern, wenns euch gefällt. Hab zwar nicht so die Ahnung von Fantasy, aber hab Freunde die Bücher darüber besitzen. Könnte also was machen, aber bitte nur Menschen/Elfen, weil Tiere sind nicht so mein Ding.
Edit:
Stör dich nicht an den Pfeilen, die sind nur für mich als Hilfe ;)
»Bronko« hat folgendes Bild angehängt:
  • vorzeigeding.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bronko« (31. März 2005, 22:11)


Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 1. April 2005, 10:37

An Bronko:

Schicke mir doch bitte mal eine E-Mail, wenn möglich, mit weiteren Werken deinerseits, so dass ich mir ein besseres Bild machen kann.
mb_drow@yahoo.com
Danke
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. April 2005, 20:47

Was stellt ihr denn so für Ansprüche an die Fähigkeiten der Zeichner, also sollten die Bilder genau so gut aussehen wie bei Magic, also quasi fast Photorealistisch, oder sind dabei auch Nachwuchszeichner angesprochen welche ihre Fähigkeiten noch am verbessern sind? (wurde vielleicht schon gefragt, dann hab ichs überlesen einfach dann bescheid sagen)
Wenn auch Nachwuchszeichner angesprochen sind würde ich gerne auch einen Beitrag leisten.

Hier kannst du dir zwei bilder von mir angucken die so in Richtung Fantasy gehen.

http://www.comiczeichenkurs.de/attachmen…tachmentid=3116

http://www.comiczeichenkurs.de/attachmen…tachmentid=3089
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zarniwoop« (7. April 2005, 20:49)


Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. April 2005, 21:34

Ach hätte ich nur Zeit ;(

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 9. April 2005, 09:26

An Zarniwoop:

Es werden zwar Zeichner mit Fähigkeiten der Kunst von den Magickarten gesucht, aber das ist ein weiter Begriff. Ich ziehe hier auch die Zeichner der ersten Magickarten hinein, also werden auch Künstler genommen, die ihre Fähigkeiten noch entwickeln wollen/müssen. Dein Feuerelemtar gefällt mir richtig gut. Auch der Stil dazu. Das würde zum Beispiel gut hinein passen.

Meld dich doch einfach, um mal einen Einblick zu bekommen...

Tas "mb_drow@yahoo.com"
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 9. April 2005, 16:12

Ich habe auf meiner "to doo Liste" noch ein paar Zeichnungen für einen leidenschaftlichen DSA-Spieler - werden aber nur Bleistiftzeichnungen. Von einem Drachenschiff, einem Nordmann und Waffenskizzen.
Die Vorzeichnungen muss ich noch einscannen, die poste ich nächste Woche mal.
Wenn Du bunte Bilder brauchst findet sich vielleicht jemand zum Colorieren - ich muss Büffeln.

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. April 2005, 21:23

Das ist doch ein Deal. Bin gespannt :)
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 11. April 2005, 11:21

So, hier die versprochenen Skizzen.
Leider nur Vorzeichnungen.
Eine art Bastardschwert (nach Beschreibungen) und zwei Wurfäxte (höchst selbst designed ;) )
Wenn ich daran weiter arbeite lasse ich es Dich wissen, ich hoffe das ist schonmal die richtige Richtung.
»Rastafisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Waffen1.jpg

Kobayashi BeerMug

leeres Blatt

  • »Kobayashi BeerMug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständing

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 12. April 2005, 00:11

An Rastafisch:

Sieht schon sehr vielversprechend aus. Wenn ich mir z.B. beim Schwert die Farbe und den Hintergrund denke, dann wäre das eine gute Zeichnung, die man unter Umständen sogar verwenden würde ;)

Immer weiter so....
Gruß
Tas

Für mehr Infos:

http://community.forenshop.net/foru...um=Telperinquar
Dumm ist der, der dummes tut
- Forrest Gump

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. April 2005, 11:05

Das wäre klasse, wenn Die Waffen verwendung finden würden.
Sollte das Handcoloriert sein oder zumindest so aussehen?

Diese Skizze habe ich vor einiger Zeit mal gemacht und auch irgendwo in den Tiefen dieses Forums gepostet - keine Ahnung wo :rolleyes: - dessalb hier nochmal meine Piraten ;)
»Rastafisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piraten.gif

Social Bookmarks


Thema bewerten