Donnerstag, 25. Juli 2024, 22:22 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juli 2005, 18:37

Die Geburt Christi - Was ein Mythos!

Spekulationen um die Geburt Christi!
Wer glaubt denn schon an Wunder ????


...P.S.: Skandalbild geändert. Will ja niemandem auf die Füße treten. Werde mich bemühen, anständiger zu denken :)
»Neve« hat folgendes Bild angehängt:
  • jesus2.jpg
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Neve« (9. Juli 2005, 20:52)


SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juli 2005, 18:46

versteh ich nicht ganz ?( bin ich zu bloed? Was macht die Maria da mit dem Sohn Gottes? Was sind das für braune Flecken auf demselben?
Aber schoen gezeichnet! Die Krippe in der Perspektive sieht sehr gut aus. Die Kuh sollte aber dünklere Outlines haben, so siehts mMn komisch aus...

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Juli 2005, 18:49

die Kuh hat was mit der Geburt zu tun...wobei präzise dann wohl Bulle.

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juli 2005, 18:52

ich hab ihn gerade kapiert... :] :] :] :] :] :](bin ich stolz auf mich)

aber man könnte die flecken auf dem jesus etwas auffälliger darstellen denn sie sind ja der witz am ganzen...
aber superschön gezeichnet sonst
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Juli 2005, 18:52

Huch, das ist ja... also
auf solche Gedanken bin ich nicht gekommen. Blasphemie! (schreibt man das so?)

Ichhalt

Scribbler

Beiträge: 176

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 9. Juli 2005, 18:59

Kennst du das eine Theaterstück (dessen Aufführung mittlerweile verboten ist) , in dem Maria durch eine "verdreckte" Klobrille geschwängert wird?
Hat mich sofort daran erinnert, als ich erst mal hinter den Witz gestiegen bin, bei den Flecken denkt man am Anfang eher an Schlamm als an den Bullen im Hintergrund,versuch doch Maria eher in seine Richtung blicken zu lassen, oder mach eine etwas andere Situation, in der vielleicht Joseph (hieß der so?) herausfindet, wer hinter seinem Sohn steckt o.Ä.

@SCH: Ja, das schreibt man so ;)

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 593

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 9. Juli 2005, 18:59

Ui... krasser Humor... aber ganz lustig. Die Outlines sollten immer dunkler sein als die Füllung, ansonsten super Zeichnung!

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 9. Juli 2005, 19:15

:D ROFL :D

(Marias linkes Auges :rolleyes: das linke Auge von Maria hat a weng Farbe abgekriegt ;) )

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 9. Juli 2005, 19:49

HAR!
Ja, Schlamm, sieht aus wie Schlamm....am Colorieren muß ich wohl noch a weng arbeiten.

Und naja, manchmal hab ich schon arg üble Gedanken, aber was solls. das kleine Arschloch kann schleißlich auch ganz übel fies sein.

Ich werd mal MArias Augen in Richtung uh umfipsen. Bulle. Äh.

Äääh...
Outlines, jaja, so ein thema...
Irgendwie bräuchts dafür mal n ExtraKurs,oder so. Ich bekomm das einfach noch nicht so auf die Kette mit denen...


Dann mal Muh und liebe Grüße
von der Neve
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Jay

Anspitzer

Beiträge: 58

Wohnort: Hessen

Beruf: im Handwerk tätig

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 9. Juli 2005, 20:26

Hey Neve,
eigentlich mag ich ja ganz gerne "schwarzen Humor" ,aber...
das ist meiner Meinung nach sehr unter der Gürtelinie. X(

Hast du dir vielleicht mal überlegt du mit sowas andere vielleicht ganz schön "treffen" kannst. :(

Ciao Jay

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 9. Juli 2005, 20:46

Klar hab ich das überlegt,
aber weißt Du, es gibt so viel Humor unetr der Gürtellinie, viel viel tiefer, na, und deswegen seh ich das nich so eng.
Sollte es aber dennoch stören, nehm ich`s gern wieder raus.
Is ja nich so, als wär das jetzt der wichtigste Thread meines Lebens.

Ich lieg halt auf ner manchmal kranken Humorschiene, komme damit ganz gut durch, aber wie gesagt, kann auch den Hut wieder zurückziehen. Hier soll ja nix rein, was stört.
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 9. Juli 2005, 21:17

"Hast du dir vielleicht mal überlegt du mit sowas andere vielleicht ganz schön "treffen" kannst."

Wenn man dieses kriterium immer anwenden würde, gäbe es bald keinen Humor mehr. Viele Gags, Witze etc. treffen irgendeinen ganz schön. Liegt halt in der Natur der Sache.

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 9. Juli 2005, 21:40

es gibt trotzdem sachen die man sensiebel angehn sollte.
Bibel ,Glauben, Geschichte, sowie natürlich auch Menschenwürde
(Man beachte Artikel 1 des Grundgesezes) gehören dazu.

Ich will nicht sagen das in diesen bereichen witze vorboten sind aber man sollte doch genau wissen was man schreibt und auslösen könnte

Mein Schmusekätzchen ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Manga« (9. Juli 2005, 21:41)


Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 9. Juli 2005, 21:44

Ja sorry, aber ein Jesuskind mit paar Kuhflecken. Meine Güte, man kann sich aber auch aufrregen. gegen die Menschenwürde oder so war der sicher nicht... und eigentlich auch sensibel. Hätten andere, etwas viel krasseres draus gemacht. Schau dir auch mal andere Sachen an, die werden gedruckt und sind um einiges schlimmer als das hier.

Man kann es mit der Kritik auch echt übertreiben.

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 593

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 9. Juli 2005, 21:51

Ich finde, jeder hat das Recht, dass man Witze über ihn macht. Behinderte, Alte, Kranke, Heilige, Politiker, Blonde, Ossis, Wessis, ... Gleiches Recht für alle! Obwohl es eine gewisse ethisch-moralische Grenze nicht unterschreiten sollte.

Diesen Gag gibt es von einem Profi gezeichnet im Prinzip ähnlich mit einer Schafherde, einem Weißen und einem Schwarzen in einem Kral. Da hat sich soweit ich weiß niemand beschwert, obwohl das Schwarze Schaf vom Schwarzen Typen stammte. Das geht, da es um Hautfarben geht, eher gegen die Menschenwürde, ist aber noch knapp an der Grenze. Mein "KKK" ist auch schon sehr schwarzer Humor im wahrsten Sinne des Wortes, da hat auch keiner geschimpft.

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 9. Juli 2005, 21:53

Eben, deshalb verstehe ich jetzt die Aufregung auch nicht. viele Humoristen haben schon viel schlimmeres gemacht oder machn es, sogar im Fernsehen. Keine Frage, es geht hier um schwarzen Humor und den mag nicht jeder. Und das ein Erzkonservativer über den Gag nicht lachen wird, auch klar.

Aber so ein Aufstand machen? Und dann zensiert Neve den Gag auch noch. Also wenn das so ist, hätte toonster wegen "Geschmacklose Geschenke" ja echt verklagt werden müssen.

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. Juli 2005, 22:32

Wohl wahr :D
Aber mal ehrlich Tom, das hier ist eher ein Diskosion um die frage wie weit darf schwarzer Humor gehn.
Es hat nur noch keiner gefragt :D

mal abgesehn davon das wir diese frage ja schon fast beantwortet haben

Mein Schmusekätzchen ^^

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 9. Juli 2005, 22:55

also wenn gags die mit der bibel zu tun haben einem "treffen" können dann wäre dieser schon eher eine diskussion wert finde ich...denn diesen finde ich wirklich hart...

http://www.comiczeichenkurs.de/attachmen…tachmentid=3757
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 9. Juli 2005, 23:37

sir kay, meinst du nun hart an der Grenze? Was hier hart sein soll, versteh ich nun nicht so ganz.

Der Cartoon sagt doch nichts weiter aus als:
Wenn 2 das gleiche tun, ist es noch lang nicht das selbe.
Es könnte auch eine Anspielung auf einen Generationenkonflikt sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uhu« (9. Juli 2005, 23:46)


Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 9. Juli 2005, 23:42

Trallala, also....
huiui, das wollt ich aber jetzt echt nich.

Well, ich bin ähnlicher Meinung wie Tom und Miguel. Witze machen ist immer erlaubt, sicherlich bis zu einer gewissen Grenze, die aber keiner wiklich festlegen kann.
Für mich isses keine Grenze und hat auch nix mit Menschenwürde zu tun. Für den ein oder andren wohl schon.

Und zensiert hab ich das Ding, weil wir hier numal n Forum sind und viele recht eingefleischt.
Ich will niemandem hier aufn Schlips treten, und da mir noch genug andre Gags im Kopf rumschwirren, dann find ichs okay, den Witz rauszunehmen, damit hier die Diskussion abebbt, die niemals sein sollte.
Strich, aus, weg ,streichen ausm Hirn.


zerdrückt mich doch nich so zwischen den Fronten *knaaaarz*
ich bin alt und klapprig :P

Außerdem noch in Übung.
Hätte ein bekannter gut zeichneneder Zeichner den gleichen Gag gemalt, wär`s vielleicht lustig gewesen.
Och...naja, ich kann damit leben :)

P.S.:Uhu, ich brauch Dich dringend als meinen Um-Die-Ecke-Denker-Berater
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neve« (9. Juli 2005, 23:43)


Social Bookmarks


Thema bewerten