Dienstag, 22. Juni 2021, 16:36 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Februar 2006, 16:01

Neuer Showroom

Hallo an alle,

ich bin ein bißchen zurück. Hähä.
Ich dachte irgendwie, ich hätt schon ein Showcase.
nich?
Ok,
dann jetzt.
Hier ein paar pics aus meinen Pfötchen.

Das erste ist mir irgendwie eingefallen eben grade, als ich so durch eure Beitrage geschwofelt bin :)

Liebe Grüße
from La Neve
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2006, 16:16

Du hasts drauf..

Beiträge: 257

Wohnort: Baltrum

Beruf: Tierärztin

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Februar 2006, 16:35

Hi Fabia! Schön, dich zu lesen!

Also erstmal: Sauschöne Sachen. Macht echt Spaß, das anzugucken! :)

Zum Narziss: (ist schon ne ganze Weile her, das ich den Alchemisten gelesen habe und den Narziss krieg ich jetzt auch nicht mehr auf die Pfanne, also Tschuldige, wenn ich Dummzeuch rede) Die obere Zeile zeigt zweimal das gleiche Bild. Warum das? Zieh doch das Panel über die ganze Seite und mach das Buch so groß, dass man den Titel lesen kann.
Untere Zeile finde ich verwirrend wegen der viele Achsensprünge. Hier soll keine Bewegung gezeigt werden, nur Zeit! Also mach lieber Zooms auf die Figur. Z.B. Erstes Panel: Nur das Spiegelbild, zweites Panel: Kamera fährt zurück und zeigt Totale (wie bei dir im dritten Panel), 3. und 4. Panel: Zoom zurück auf das Gesicht. Aber alles in derselben Perspektive!

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Februar 2006, 16:39

Hey Schnabu...
das ist echt wahr, das 1. panel auf jeden Fall.
Wie kann ich die selbe Perspektive haben, wenn ich auf ein Spiegelbild zoome?
Da müsste ich doch von hinter seinem Rücken filmen.
Danach würde ich vom Wasser aus von unten in sein gesicht zoomen?
Oder?

Schwer, das zu beschreiben.
Vielleicht sollte ich mit der Panelgröße variieren?
Oder denkste, das ist ok mit den gleichgroßen Panels?
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Februar 2006, 16:41

Hilfreiche Tipps hab ich leider nicht aber dafür noch ein bischen Lob:
Du hasts echt drauf 8o :)
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)


Beiträge: 257

Wohnort: Baltrum

Beruf: Tierärztin

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Februar 2006, 16:48

Zitat

Original von Neve
Wie kann ich die selbe Perspektive haben, wenn ich auf ein Spiegelbild zoome?


Alles so wie in deiner Totale. Steht das Spiegelbild halt aufm Kopp, macht ja nix. Wenn doch, musst du ihn von hinten zeigen und dann nach dem zweiten Bild die Blickrichtung wechseln. Aber kein Achsensprung VOR der Totalen.

Panelgröße variieren auf jeden Fall. Die Totale sollte breiter sein. Je breiter das Panel desto mehr Zeit verstreicht, desto ruhiger wirkt die Szene.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Februar 2006, 16:52

Die Totale ist die, wo man ihn ganz am See sitzend sieht, oder?
Nur eine Begriffsklärung für Newbies :)

Sind das so Faustregeln? Kein Achsensprung vor der Totalen?
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Beiträge: 257

Wohnort: Baltrum

Beruf: Tierärztin

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Februar 2006, 17:01

Genau.
TOTALE ist die Gesamtansicht.

dann kommen:
HALBTOTALE - einzelne Figur (oder mehrere) ohne viel Hintergrund
HALB NAH - einzelne Figur schon ohne Beine
NAH - Figur bis zum Bauchnabel oder bis zur Brust
Großaufnahme, oder CLOSE UP - also nur das Gesicht

Faustregel weiß ich nicht. Ich find's jedenfalls verwirrend, wenn man sich orientiern muss bevor man die ganze Gegend gesehen hat. Achsensprünge macht man eigentlich bei Dialogen.
Klassiker: Die Gollum-Szene in HdR 3. Durch einen Achsensprung wird ein Dialog suggeriert, dabei spricht Gollum nur mit sich selbst. Unterstreicht die Schizzophrenie.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Februar 2006, 17:02

Oh cool!
Also würdest Du sozusagen die Totale bei mir an den Anfang nehmen und auch vielleicht über die doppelte Größe?
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Beiträge: 257

Wohnort: Baltrum

Beruf: Tierärztin

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Februar 2006, 17:06

Du kannst auch die Totale über die ganze Seite ziehen und die kleinen Panels davor und dahinter in das Bild einklinken. Dann löst du diese klassische Bildfolge auf, und die Szene wird zeitlich viel länger.

Leike

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 467

Wohnort: Schweiz / Winterthur

Beruf: Medizinfrau

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. Februar 2006, 18:05

Neve, du hast es einfach voll drauf. Hut ab und verbeug. 8o
Einzig und allein bei der Mietze hab ich dass Gefühl, das vordere Bein ist verdreht und verbogen. Sonst gibts nichts zu meckern.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. Februar 2006, 18:08

Hichen leike
danke für die Blumen.
Das Bein sollte verbogen sein. Die is ja schließlich grad vom baum gehopst :)
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Dirk

Chefradierer

Beiträge: 1 252

Wohnort: Duisburg

Beruf: Stadtknecht

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Februar 2006, 07:54

Hab mir gerade mal so richtig ausgiebig Deinen Showroom angesehen. WOW! So viele verdammt gute Bilder! Einfach FANTASTISCH, Neve!
DIPI jetzt auch mit eigener Homepage! Guckst du hier: www.smartoon.de

Beiträge: 257

Wohnort: Baltrum

Beruf: Tierärztin

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Februar 2006, 10:33

Fabia, was wird das eigentlich? Der "Alchemist" als Comicadaption? Die ganze Story? Ist das ne Diplomarbeit? Klingt jedenfalls superspannend! Mehr sehen will.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Februar 2006, 18:49

Hey Schnabu.
naja, das ist ein erster Selbstversuch.

Ich studiere ja eigentlich Industrial design.
Ehrlich gesagt bin ich leider an dem Punkt, an dem ich bereue, nicht Kommunikationsdesign studiert zu haben.
So nehme ich die Chancen des andren Fachbereichs noch mit und belege Kurse.

Momentan einen in Buchillustration:
gegen den Willen der Profs habe ich mich für einen Comic entschieden. und mich übernommen :)

Ich habe für mich gewählt, den Alchimisten umzusetzen. Weißt Du, wenn man sowas noch nie angerührt hat empfinde ich das ein wenig als suizidalen Selbstversuch ;) - es ist knochenhart, und so bin ich auch zeichnerisch nur bis zum ersten drittel gekommen.
Jetzt versuche ich, zu colorieren, Sprechblasen zu setzen, und merke dabei, daß die Farbwahl eigentlich hand in hand geht mit der Panelswahl - die ich natürlich naiverweise schon vorher getroffen habe.
Auch vom Screen und Storyboard habe ich keine Ahnung, bilddramaturgie - habe einfach alles aus dem Bauch raus gemacht, dementsprechend ist es wahrscheinlich sehr holprig.

Ich habe mir erst mal ein Buch aus der Bibliothek geholt. filmdesign. vielleicht kann ich da was lernen. Vielleicht wisst ihr auch gute Bücher zu Storyboard und Dramaturgieaufbau?
Ich kann ja auch mal ein paar Seiten posten und Du oder ihr könnt es so richtig auseinanderbröseln.

Schnabu, ich kann Dir gerne mal das ein oder andere schicken. ich scheu mich nicht vor konstruktiver Kritik, möchte eher an ihr wachsen.
Wie Du möchtest.

Ansonsten rudere ich noch im weiten Meer der unglaublichen Möglichkeiten eines Seitenaufbaus. Von Dramaturgie über Form, Farbe und Seitengröße. Puh.

P.S.: Diplomarbeit? Noch lange nicht. Muss noch scheinfrei werden, im Juli gehe ich dann in ein Comiczeichenstudio in Hamburg, danach ist Diplom angesagt. Natürlich im industriellen bereich. Liebend gerne im SetDesign beim Film, aber bekomm da mal einen Platz!
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neve« (7. Februar 2006, 18:50)


Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Februar 2006, 17:45

boah, die neuen sind mal wieder klasse...

SalZ

Chefradierer

Beiträge: 1 106

Wohnort: berlin

Beruf: ScHüLer

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Februar 2006, 18:00

jah, echt krass, was du da zusammenwerkelst ;)
weiter so!
Meine Gedanken gehen den Bacchus runter...

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2006, 18:07

Am beeindruckendsten finde ich ja den mit den Strichen die alle in die gleiche Richtung zeigen 8o Würd mich interessieren, wie das gemacht wurde... Hattest du eine Vorlage (da bin ich mir ziemlich sicher) und hast du das üBER der Vorlage gemacht (mit Durchsichtigem Papier?) oder wie oder was?

Die anderen sind übrigens auch alle gut...

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Februar 2006, 21:18

wooow! gefällt alles super!
die colorierungsform bei dem schaf-hüter da ist krass.. aber irgendwie doch etwas zu blass... hmm

die strich-zeichnung ist einfach nur 8o
...das vorletzte gefällt mir ..sehr schön gemacht ..irgendwie zwei stile son bissel gemixt?
das breite lächeln ist süß :D

wow!
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Februar 2006, 21:57

ach Neve... ich weiss gar nicht, was ich sagen soll... bin wirklich sprachlos... so gut!!!!!!

Warum gefällt dir die eine Seite nicht?
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Social Bookmarks


Thema bewerten