Sonntag, 13. Juni 2021, 10:13 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

frizzy

Scribbler

  • »frizzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Wohnort: Leer (Ostfriesland)

Beruf: programmierer

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. März 2006, 21:00

Zeichnung zum ersten

Hei Leute,

hab seit längerer Zeit begeistert euer Forum durchstöbert, weil ich selber endlich mal richtig zeichnen lernen will. Muß schon sagen, RESCHPÄCKT!, ihr seid ja alle soooo gut!!! *schleim*

Ich zeichne nun schon ein paar Jahre so vor mich hin und kritzel am liebsten Tische mit Bleistift voll. Nachteil: Am Ende einer Stunde durfte ich meine "Werke" dann auch selbst wieder wegradieren.

Nun will ich also richtig gut werden und hoffe auf eure Erfahrungen und vielleicht den einen oder anderen Tipp.

Hab allerdings nicht immer so viel Zeit wie ich gerne hätt (Beruf und Studium Informatik-Betriebswirtschaft parallel ufz) zum zeichnen.

Für den Einstieg ins Forum mal ein erstes Bild.



Würd mich über kritische Stimmen freuen...

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. März 2006, 21:11

Hallo und Willkommen, frizzy!
Wow, das sieht doch superklasse aus! Ich mag das Bild, keine Kritik, sorry ;)
Aber gerne mehr davon, vielleicht fällt mir dann da was ein :]

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. März 2006, 22:28

sehr knuffig die figur :D
herzlich willkommen!

dein stil gefällt mir jetzt schon!
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2006, 00:44

RE: Zeichnung zum ersten

Zitat

Original von frizzy
Würd mich über kritische Stimmen freuen...


Mein Stichwort. :)
Zuerst mal herzlich Willkommen. ;)
Das Bild ist auch richtig gut, da gibts nicht viel zu meckern. Schattierung, Pose, alles einwandfrei.
Zuerst dachte ich, der rechte Arm wäre zu lang, aber der linke Arm wäre ausgestreckt wohl genauso lang.

Insgesamt wirkt das Bild auf mich etwas künstlich, wahrscheinlich ist es auch komplett am PC entstanden (Grafiktablett?!) evtl. noch mit Bleistiftsskizze. Dadurch (und durch die Koloration) wirkt das alles sehr plastisch und glatt. So ein Bärchen stell ich mir schon etwas zotteliger vor, aber das ist natürlich eine Stilfrage.

Freue mich auf mehr.

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. März 2006, 01:22

Das nenn ich doch mal ein Bärchen, da brauchst du dich doch nicht verstecken ich schließe mich meinen Vorrednern in allen Punkten an. :)
Obwohl ein bischen glatt wirkt es wirklich.
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zarniwoop« (16. März 2006, 01:23)


Dirk

Chefradierer

Beiträge: 1 252

Wohnort: Duisburg

Beruf: Stadtknecht

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. März 2006, 06:35

Herzlich willkommen hier! Wenn das Bärchen das Resultat von ein bisschen Rumkritzeln ist, dann bin ich echt auf die Meisterwerke gespannt, die bei einer intensiveren Arbeitsweise rauskommen! Alle Achtung, wirklich klasse!
DIPI jetzt auch mit eigener Homepage! Guckst du hier: www.smartoon.de

j.r.

Hobbyzeichner

Beiträge: 475

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. März 2006, 07:43

Moin,

na das nenne ich einen gelungenen Einstand. Herzlich Willkommen hier und ich bin schao auf mehr gespannt.

Gruss

j.r.

ferdi

Praktikant

Beiträge: 632

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. März 2006, 08:31

Hallo! & und viel Spaß hier :)

Das Bild ist sehr schön, die Colorierung wirkt allerdings etwas wie "Effekt um des Effekts willen"... Egal, wir wollen mehr sehen :) :)

frizzy

Scribbler

  • »frizzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Wohnort: Leer (Ostfriesland)

Beruf: programmierer

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. März 2006, 10:53

DankschÖ!!

Hi Leute,

wow - das' mal n netter Foren-Empfang! Vielen Dank für die Blumen.
Freu mich sehr, dabei zu sein.

Das Bärchen hat wohl echt zu lange in Wachs gebadet. Das Original ist so eine 2 cm große Plastik-Figur, die sehr glänzt im Licht. Ich hab versucht es einfach mal zeichnerisch umzusetzen. Bei den Haaren hab ichs dann selbst auch nicht mehr ausgehalten. Da mussten einfach Büschel her und ich glaube ein paar mehr hier und da machens echt knuffiger. I´ll try this...

Umsetzung erfolgte ein wenig merkwürzig:

1.) Bär abzeichnen (Bleistift HB)
2.) Nachzeichnung mit Edding
3.) Abfotografieren mit Digicam (hab noch keinen Scanner) :D
4.) Nachzeichnung mit Maus und Freehand
5.) Coloration in Photoshop

Würde mir gerne besseres Werkzeug zulegen (hab was von Copics gelesen)...
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegt es hin.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. März 2006, 12:39

Willkommen im Club

Ich möcht mir gar nicht vorstellen, was du uns mit besserem Werkzeug vorzeigen kannst, wenn der Bär mit Maus nachgezeichnet schon so gut ist.
Wenn man gaaaaanz genau mit der Lupe hinschaut, sieht man an wenigen Stellen (am Bauch z.B) etwas kantige Kurven. Aber das überschreitet ja schon die Erbsenzählerei.

Bin gespannt auf weitere Werke

davinci

Hobbyzeichner

Beiträge: 410

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. März 2006, 12:39

Herzlich willkommen auch von mir. :D

Für den Einstieg ist das schonmal ein geiles Bild, jedoch wie schon angemerkt zu glatt.
Hoffentlich gibts bald neues zu sehen :D :D :D :D

frizzy

Scribbler

  • »frizzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Wohnort: Leer (Ostfriesland)

Beruf: programmierer

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. März 2006, 13:06

falsche Rubrik?

Hi,

bin glaube ich nicht ganz in der richtigen Rubrik gelandet hier. Is ja kein Comic, sondern ne Einzelzeichnung. Sorry dafür und bitte um Verschiebung...
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegt es hin.

Sir Kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. März 2006, 16:33

Die von ihm aus gesehen, linke Hand (wenns denn eine ist) sieht ein wenig komisch aus. Sonst OberTop und Herzlich Willkommen.

Sowas doofes. Zum Einstand sollte man doch immer vorbildlich viel Kritik und so geben, damit er bleibt. Und dann sowas, keine richtige Kritik möglich. :( :P
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

Marc-Andrea

Anspitzer

Beiträge: 72

Wohnort: Basel

Beruf: KEINE

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 19. März 2006, 10:54

Herzlich Wilkommen!!!

Mir gefällt das Bild!! KEINE KRITIK :D :D 8) 8)
---------------------------------------------------------------------------------------------------

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 21. März 2006, 19:18

Na dann auch von mir ein herzliches Willkommen, ich find den Bären auch voll super, aber auch ein wenig sehr glatt geraten.... ma her mit den anderen Bildern... los... hopp hopp... Leer??? Bist ja gleich um die Ecke.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

KING V

Anspitzer

Beiträge: 71

Wohnort: schweiz (zürich)

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 8. April 2006, 18:34

Erstmal herzlich willkommen .
Finde das Bärchen auch ein bisschen glatt aber sonst top !!!
Hiller hat Recht. Hören wir auf.
Wir sollten auf ihn hören. Er ist ja schliesslich der beste der besten.

graf_von_park

Praktikant

Beiträge: 642

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 8. April 2006, 18:43

Ich find's vor allem ziemlich cool coloriert. Da stört die "glätte" dann gar nich mehr so. Paar Zotteln mehr vielleicht, aber sonst cool.
Free Tibet.

Killing for peace is like fucking for virginity.

2.ich

leeres Blatt

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland-Wolfratshausen-Waldram-die Kleinstewohnungüberhauptinganzwaldram

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. April 2006, 15:47

8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o Wooooooooooooooooooooow!!! Sehr toll ein bör,toll.Voll superduper.
Ist das von Hand gezeichnet oder hast du geschummelt?
Ne sieht wirklich sehr sehr supi aus.
Das sag ich nicht nur um mich einzuschleimen,das hat auch andere Gründe.
Ich kann nicht so toll zeichnen.Sondern nur viel schlechter.
X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X(
ich bin ich , ich auch

frizzy

Scribbler

  • »frizzy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Wohnort: Leer (Ostfriesland)

Beruf: programmierer

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. April 2006, 19:22

Zitat

Original von 2.ich
8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o Wooooooooooooooooooooow!!! Sehr toll ein bör,toll.Voll superduper.
Ist das von Hand gezeichnet oder hast du geschummelt?
Ne sieht wirklich sehr sehr supi aus.
Das sag ich nicht nur um mich einzuschleimen,das hat auch andere Gründe.
Ich kann nicht so toll zeichnen.Sondern nur viel schlechter.
X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X(


Wow -- was soll ich sagen -- Danke?!

Also das Bärchen ist wirklich komplett per Hand gezeichnet.
Siehe hier
Skribbles

Als Schummelvorlage, wenn Du so willst, hab ich eine reale 3D-Vorlage gehabt. So ne Art Überraschungsei-dings. Die hab ich versucht 1:1 darzustellen. Ist mir auch halbwegs gelungen glaub ich.

Ich würde aber lieber frei fantasierte Sachen zeichnen, wie das andere Bärchen aus dem Thread oben. Dazu braucht es aber vieeeeeeeeeeeel Übung. Und genau da bin ich bei. Üben üben üben üben und hin und wieder Kims Bücher lesen und sich inspirieren lassen.

Glaub mir, da wo ich bin, bist Du ruck zuck weit dran vorbeigezogen.
Wie alt bist denn wenn ich fragen darf?
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegt es hin.

2.ich

leeres Blatt

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland-Wolfratshausen-Waldram-die Kleinstewohnungüberhauptinganzwaldram

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. April 2006, 21:06

Ich glaub nicht dass ich da so schnell vorbeiziehe.Aber du kannst dich doch auch irgendwo anders inspirieren lassen,wie zum beispiel: guck aus dem fenster un inspiriere dich dort sogar mit meinen mikrigen 11 jahren von Leben kann ich das.
»2.ich« hat folgendes Bild angehängt:
  • b-comic-2.jpg
ich bin ich , ich auch

Social Bookmarks


Thema bewerten