Montag, 24. Juni 2024, 23:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Dezember 2011, 18:00

Und wieder Comicparty!

Aus dem Forum ist der Wunsch an mich herangetragen worden, einen neuen Gemeinschaftscomic auf den Weg zu bringen.

Auch ein Thema wurde vorgeschlagen: Es soll um Germanen und Römer gehen.

So ein Gemeinschaftscomic funktioniert natürlich nur dann, wenn einige Leute bereit sind mitzumachen und auch tatsächlich einen Beitrag (am besten eine Comicseite) beisteuern. Befehlen kann ich das auch als Moderator nicht. Aber vielleicht klappt's ja. Die Weihnachtsferien könnten auch eine gute Zeit sein, um sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Ich denke, bevor ich jetzt lange herumfrage, wer mitmachen würde und ob Ihr mit dem Thema einverstanden seid, mache ich in den nächsten Tagen einfach eine Eröffnungsseite, und dann könnt Ihr ja sehen, ob Euch dazu etwas einfällt. Allerdings kann ich diese Seite erst so am 29./30. Dezember scannen und hier reinstellen. Aber dann dürfte noch genug Zeit sein.

Damit es nicht durcheinandergeht, sollte aber jeder, der sich beteiligen will, sich vorher hier melden, und er würde dann etwas Zeit bekommen, seine Seite zu zeichnen - zum Beispiel eine Woche. Wer das Thema nicht mag, sollte bedenken, daß er trotzdem alle Freiheiten hat: Er kann aus dem realistischen Comic einen Funny machen, er kann neben den Germanen ein Raumschiff mit Außerirdischen landen lassen oder den Handlungsrahmen sonstwie verändern. Insofern ist eigentlich völlig egal, was für ein Thema wir uns aussuchen.

In den nächsten Tagen werdet Ihr mehr von mir hören.

Mike A. Greif

Praktikant

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 1070

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Dezember 2011, 18:39

Interesse hätte ich.

Hab aber noch nicht ganz verstanden wie es von staten gehen soll. Du machst die Eröffnungsseite und der nächste fertigt eine neue Seite um die Geschichte weiter zuführen oder macht jeder seine eigene Geschichte zu dem Thema Germanen und Römer?

Gabs schonmal ein ähnliches Projekt?
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Dezember 2011, 18:49

Ja, es gab schon mal ein ähnliches Projekt:

Die Comicparty 1 war ein Detektivcomic namens "Terry Johnson". Es funktioniert so, daß die Geschichte immer von jemand anderem mit einer neuen Seite weitererzählt wird. Also immer eine Seite nach der anderen. Man nennt das auch Jam-Comic (wie die Jam-Session im Jazz).

Die Comicparty 2 ist leider im Sande verlaufen.

Daß alle parallel etwas zeichnen, machen wir manchmal auch. Der Adventskalender war in etwa so ein Projekt.

Mike A. Greif

Praktikant

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 1070

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Dezember 2011, 19:06

Bin auf jeden Fall dabei.
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

Gnu

Hobbyzeichner

Beiträge: 238

Wohnort: NRW

Beruf: Schule

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Dezember 2011, 09:53

Ich bin auch dabei! :thumbup:

lg Gnu

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. Dezember 2011, 10:19

Hallo Gnu,

eben habe ich mir Deine letzten Werke angeschaut, das Zukunfts-Bild und das Tiefsee-Bild. Du kannst offenbar nicht scannen. Dann müßtest Du am besten mir Deine Comicseite schicken, damit ich sie für Dich einscanne. Wäre jedenfalls schon gut, wenn alle Beiträge in gleicher Qualität vorliegen würden.

Gnu

Hobbyzeichner

Beiträge: 238

Wohnort: NRW

Beruf: Schule

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 26. Dezember 2011, 14:01

Ich kann schon scannen, aber nur Din A 4! Aber die Comicseite werde ich trotzdem auf Din A 3 zeichnen, das ist übersichtlicher!

Aber in unserer Stadt gibt es einen Photoshop, ich glaub, da kann ich scannen!

lg Gnu

SteamINK

Chefradierer

Beiträge: 420

Wohnort: Osterode

Beruf: angehender SIPO

Danksagungen: 2553

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 26. Dezember 2011, 14:44

hm... *grübel* Germanen und Römer ? hm.. also so Richtung Asterix ?
hm das Prinzip habe ich verstanden, aber wie ist es mit der Story, ich meinen die seiten müssen dann ja einen Zusammenhang haben
und wie weit muss man sich in dem Rahmen halten also ist es eher Fantasy oder doch eher real ?

FOX

Scribblerin

Beiträge: 197

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 26. Dezember 2011, 15:04

Hätte daran auch Interesse, wird das Thema aber noch genauer abgestimmt oder ist es definitiv Germanen und Römer? Ansonsten müste ich mich genauer über die Informieren.
Wie lange hat man Zeit für die Seite und wird es hier im Forum wie das Adventskalender veröffentlicht?

Gnu

Hobbyzeichner

Beiträge: 238

Wohnort: NRW

Beruf: Schule

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 26. Dezember 2011, 15:10

Also, so wie ich das verstanden habe, hat dieser Comic dann einen Zusammenhang! Plopmann macht die erste,
oder die ersten Seiten, und dann kann sich einer melden, der die nächste Seite machen will, und danach kann sich wieder einer melden, und so weiter!
Das bedeutet es ist geordnet! Aber ich weiß es nicht ganz so genau!

lg Gnu

FOX

Scribblerin

Beiträge: 197

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 26. Dezember 2011, 15:11


Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 26. Dezember 2011, 15:23

Schaut Euch mal "Terry Johnson" an. Da hatte Kim die erste Seite gezeichnet. Mehr Story gab's erstmal nicht. Der Zweite hat dann die Story mit eigenen Ideen weitergesponnen, ebenso der Dritte und so weiter. Auf diese Weise kann die Story leicht chaotisch werden - man sollte, wenn man dran ist, besser nicht alles Vorherige auf den Kopf stellen. Aber das hat jeder Teilnehmer selbst in der Hand.

Ich habe bei "Römer & Germanen" natürlich auch gleich an Asterix gedacht. Aber wir haben ja alle auch unterschiedliche Zeichenstile. Ich versuche, die Figuren so zu designen, daß man sie in unterschiedlichen Zeichenstilen wiedererkennen kann. Aber grafisch wird das Werk sicher unterschiedlich werden.

Der Comicparty-Comic wird übrigens so lange, wie Ihr Lust dazu habt. Also sinnvoll wären schon um die zehn Seiten. Aber wenn er länger wird - umso besser. Je nachdem, wie sich die Story entwickelt hat, müßte dann jemand ein möglichst vernünftiges Ende gestalten. Vielleicht macht das ja Kim 8o (vorausgesetzt, das Projekt kommt wirklich zustande!)

der Leo

Vollprofi

Beiträge: 1 588

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 9481

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 26. Dezember 2011, 16:14

Ich mache auch gerne mit, freue mich immer über solche Gelegeheiten :thumbsup:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 21:16

Zur Einstimmung zeige ich Euch hier ein paar Skizzen, die ich zum Thema "Römer und Germanen" gemacht habe. Abgezeichnet aus Lexika und Fachbüchern (der Rock der Frau ist vielleicht ein bißchen kurz geraten - sieht aber in der Vorlage auch so aus). Morgen liefere ich, wenn nichts dazwischenkommt, die Auftaktseite der Comicparty.

Es dürfen übrigens ruhig noch ein paar mehr Leute mitmachen... 8o
»Peter L. Opmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • germanen1.jpg
  • germanen2.jpg
  • germanen3.jpg

Pseudonym

Praktikantin

Beiträge: 605

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 443

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 22:19

ich bin dabei 8)

super thema <3

Es heißt, dass die Zeit jede Wunde im Herzen heilt.
Doch es bleibt immer eine Narbe zurück- die Erinnerung!


Homepage &Facebook



HoneyRisuke

Chefradierer

Beiträge: 1 171

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Procastinator (Student)

Danksagungen: 805

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 30. Dezember 2011, 10:40

ich bin auch dabei <3 :D
Ich habe momentan keinen Schlafrythmus falls ihr euch über die Urzeit meiner Posts wundert,,,,,,

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 319

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 45366

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 30. Dezember 2011, 22:47

So, hier ist meine Startseite.

Jetzt müßte sich eine/r melden die/der weitermacht. Es wäre auch gut, wenn wir dann nicht allzu lange auf die Fortsetzung warten müßten - aber ich denke, eine Woche wäre noch okay.

Ich hoffe, meine kleine Story regt Eure Fantasie zu einer Fortsetzung an.
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • germanen.jpg

SteamINK

Chefradierer

Beiträge: 420

Wohnort: Osterode

Beruf: angehender SIPO

Danksagungen: 2553

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 31. Dezember 2011, 12:51

hm.. nicht schlecht gefällt mir... ich hätte da auch schon ein paar ideen.... aber wie weit muss ich mich den ans Reale halten ? ^^

Mike A. Greif

Praktikant

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 1070

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:07

Also ich muss sagen, als erstes habe ich an die alten Gespenster Geschichten gedacht, nach dem Motto:2 Unschuldige Frauen gehen auf den Marktplatz entfachen einen Sturm zerstören das Lager und verlassen das Ding wieder. Ich hoffe es entwickelt sich ein wenig mehr raus, so mit Sex, Gewalt und Rock und Roll. :D

Ich hätte Theoretisch die 2 Seite fertig, wenn Steam sie nicht beansprucht. Gescribbelt ist sie schon.

hm.. nicht schlecht gefällt mir... ich hätte da auch schon ein paar ideen.... aber wie weit muss ich mich den ans Reale halten ? ^^


Also meiner Meihnung nach, da sich Peter schon so Mühe mit der Zeit gemacht hat, sollten wir dabei bleiben. Wobei ich aber auch finde das ein wenig Mystik, Gespenster, Zauberei nicht schaden kann.
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

SteamINK

Chefradierer

Beiträge: 420

Wohnort: Osterode

Beruf: angehender SIPO

Danksagungen: 2553

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:15

Ne mach ruhig ich warte die ersten 3 mal ab und dan gebe ich meinen Senft dazu *hust* Minions *hust*

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten